Skip to Content

Alles was du über den pH-Wert im Urin deines Hundes wissen musst

Alles was du über den pH-Wert im Urin deines Hundes wissen musst

Sicher musste dein Hund beim Tierarzt schon mal eine Urinprobe abgeben. Vielleicht hatte er eine Blasenentzündung oder dir sind Auffälligkeiten an seinem Urin aufgefallen.

Unter anderem wird dabei der pH-Wert gemessen. Aber was hat es damit auf sich? Wie verändert sich der Urin-pH-Wert deines Hundes?

Ab wann ist er zu niedrig oder zu hoch und hat gesundheitliche Auswirkungen? Das alles erkläre ich dir in diesem Artikel.

Was ist der pH-Wert im Urin beim Hund?

Tierarzt mit Urin
Elnur / Shutterstock.com

Der pH-Wert gibt an, ob eine wässrige Lösung wie Urin oder Blut sauer oder basisch ist. „pH“ ist die Abkürzung für „Potenzial des Wasserstoffs“. Man misst dabei die Konzentration der Wasserstoffionen. Je höher sie ist, desto saurer ist die Flüssigkeit.

pH-Wert im Urin des Hundes – Tabelle

pH Wert Tabelle
  • Der pH-Wert schwankt auf einer Skala von 0 bis 14.
  • 0 bis 6 bedeutet dabei, dass die Flüssigkeit sauer ist.
  • 8 bis 14 entspricht einer basischen oder alkalischen Lösung.
  • Ein pH-Wert von 7 bedeutet neutral.

Zum besseren Verständnis spricht man bei bestimmten Flüssigkeiten von „sauer“ oder „basisch“, wenn der Wert von der Norm abweicht.

Geraten die pH-Werte des Körpers aus dem Gleichgewicht, spricht man von Azidose und Alkalose. Eine Azidose liegt bei Übersäuerung vor. Alkalose bedeutet, dass die pH-Werte zu hoch sind.

Welchen pH-Wert hat der Urin eines Hundes?

Beim Urin ist der Spielraum deutlich größer als beim Blut.

Der pH-Wert sollte bei Bello zwischen 5,5 und 7,5 liegen.

Menschlicher Urin soll etwas saurer sein. Bei uns Futterspendern sind Werte zwischen 5 und 7 normal.

So misst du den pH-Wert im Urin

Den pH-Wert deines Hundes kannst du ganz einfach zu Hause messen. Dafür benötigst du lediglich frei verkäufliche pH-Teststreifen. Die kommst du in der Apotheke, Drogerie oder ganz einfach übers Internet.

AngebotBestseller Nr. 1
100 One+Step pH Teststreifen für Urin UND Speichel - pH Test zur Ermittlung ph Wert
  • Mit dem One+Step pH-Teststreifen für Urin und Speichel lässt sich der Säure-Basen-Haushalt optimal bestimmen.
  • Der große Messbereich des One+Step pH-Teststreifen reicht von 4,5 bis 9,00 und ist so auch für die Bestimmung von ausserhalb der Normalwerte liegenden Werten...
  • Die Auswertung der Messergebnisse ist denkbar einfach und sicher: Mit der aufgedruckten Farbskala kann der ermittelte Wert exakt bestimmt werden.
  • Der One+Step pH-Wert Teststreifen liefert innerhalb von nur 5 Sekunden ein verlässliches Ergebnis, Sie können die Testergebnisse also unmittelber nach dem...
  • Mit der beiliegenden deutschsprachigen Gebrauchsanleitung werden alle Fragen zum Produkt und dessen Anwendung ausführlich beantwortet.
Bestseller Nr. 2
Aquanatura pH Teststreifen (100 Stück) Urin & Speichel
  • pH Teststreifen (Urin & Speichel) - je Pack: 100 Stück (nicht für das Testen von Wasser und anderen Flüssigkeiten geeignet).
  • Das Testergebnis ist leicht zu erkennen und kann mit der beiliegenden Farbtabelle verglichen werden
  • Zweifache Anzeige für höhere Exaktheit
  • Kostengünstig und leicht zu benutzen
  • Messung des pHs im Bereich von 4.5 bis 9.0; Messung in Abschnitten von 0.25 zwischen einem pH von 5.5 und 7.5
Bestseller Nr. 3
pH-Streifen für Urin- und Speicheltests – Alkalische pH-Teststreifen mit Ebook –...
  • ÜBERWACHEN SIE IHRE GESUNDHEIT: Mit unseren Urin-pH-Teststreifen für Menschen können Sie schnell und einfach einen täglichen Körper-pH-Test durchführen,...
  • BLEIBEN SIE MOTIVIERT: Erleben Sie die Vorteile, Ihren Körper alkalisch zu halten, und bleiben Sie mit unseren pH-Teststreifen auf Kurs, um Ihre Diätziele zu...
  • EINFACH ZU LESEN: Unsere Speichel- und Urin-pH-Teststreifen nehmen dem Rätselraten Ihres Körper-pH-Werts ein Ende. Tauchen Sie einfach die pH-Teststreifen...
  • TESTSTREIFEN: Mit unseren pH-Indikatorstreifen bekommen Sie mehr für Ihr Geld. Das Speichel-pH-Testkit enthält 150 pH-Balance-Teststreifen. Dieses pH-Testkit...
  • INKLUSIVE EBOOK: Unsere pH-Streifen für Urin und Speichel werden mit einem praktischen eBook geliefert, das vollgepackt ist mit Informationen darüber, wie Sie...

Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lies auch:  Mein Hund verliert Urin im liegen - Ursachen & Therapie

Auf den Verpackungen ist eine Skala aufgedruckt, über die du die Ergebnisse kontrollieren kannst. Idealerweise fängst du etwas Urin in einer sauberen Schale auf und hältst den Teststreifen anschließend hinein.

Die Testfelder werden sich nun verfärben. Halte dich an die Angaben auf deinem Produkt. Manche Teststreifen musst du in den Urin tauchen, andere nur bis zu einer Markierung hineinhalten.

Auch die Zeit, in der du das Ergebnis ablesen sollst, kann variieren, sowie die genaue Verfärbung. Nutze daher zur Auswertung immer die mitgelieferte Skala und keine, die du noch von einem anderen Produkt übrig hast.

pH Wert Teststreifen
35011515 / depositphotos.com

Neben reinen pH-Teststreifen gibt es auch solche, die ein paar mehr Werte erfassen. Das sind

  • Leukozyten,
  • Proteine,
  • Glukose,
  • Nitrit,
  • Ketone,
  • Erythrozyten,
  • Bilirubin sowie Urobilinogen.

Dieses Video zeigt dir, wie ein solcher Teststreifen angewendet wird. Außerdem fasst es kurz zusammen, auf welche Erkrankungen die verschiedenen Testfelder deuten können.

Urinteststreifen richtig benutzen - Blasenentzündung, Krebs & Zucker feststellen? | Urologie am Ring

Im Grunde sagt ein reiner pH-Test nicht viel aus.

Der Wert kann durch andere ungewöhnliche Beimengungen verfälscht werden. All diese aufgezählten Stoffe sollten in gesundem Urin nämlich nicht, bzw. in sehr geringer Dosis vorhanden sein.

Erythrozyten, also Blut, kann den pH-Wert des Urins verringern.

Proteine, also Eiweiß, führt eventuell zu einem erhöhten pH-Wert.

Die Messung des Urin-pH-Werts ist eine Momentaufnahme. Möchtest du wirklich prüfen, ob er sich im normalen Bereich befindet? Dann solltest du eine Kurve anfertigen und mehrmals über einige Tage messen.

pH-Wert im Urin deines Hundes ist zu niedrig

Von einem zu niedrigen pH-Wert im Urin spricht man beim Hund bei Werten unter 5,5. Die folgenden Unterpunkte klären dich über alles auf, was du in diesem Fall wissen musst.

Lies auch:  Blut im Urin – das sind mögliche Ursachen

Ursachen für einen zu niedrigen pH-Wert

Der pH-Wert im Urin deines Hundes hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Ist er zu niedrig, kommen folgende Ursachen infrage:

  • hohes Fieber
  • Nieren- und Blasenerkrankungen
  • bestimmte Medikamente
  • Ernährung
  • erhöhter Kalzium-Spiegel im Blut
  • Gicht
  • Diabetes

Hohes Fieber & Nieren- und Blasenerkrankungen

Das hohe Fieber hängt häufig mit den Nieren- und Blasenkrankheiten zusammen, welche zu einem niedrigen pH-Wert führen.

Medikamente

Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die hohe Mengen an Vitamin-C enthalten, haben ebenfalls diesen Effekt. Daher kann auch die bloße Ernährung deines Hundes seinen Urin-pH-Wert beeinflussen.

Darüber hinaus können Entwässerungsmedikamente den Kalzium-Spiegel im Blut erhöhen und dadurch den Urin-pH-Wert verändern.

Erhöhte Kalzium Menge im But

Der Kalzium-Spiegel im Blut wird durch die Nebenschilddrüse reguliert. Arbeitet sie nicht richtig, kann sich Kalzium anreichern und den pH-Wert im Urin beeinflussen.

Bei einer Schilddrüsenüberfunktion ist das möglich. Auch Krebs gehört zu den Ursachen. Beide sind bei Hunden jedoch selten und können vernachlässigt werden.

Gicht

Gicht ist eine entzündliche Gelenkkrankheit, die bei zu eiweißreicher Ernährung vorkommt. Dabei reichert sich mit der Zeit Harnsäure in den Gelenken an.

Sie ist beim Menschen recht häufig und wird durch Medikamente und eine angepasste Diät behandelt. Neben Schmerzen sind typische Symptome für Gicht geschwollene Gelenke. Aus diesen beiden Gründen hat der Patient keine Lust, sich zu bewegen.

Da sich Hunde allerdings von Natur aus sehr eiweißreich ernähren, ist fraglich, ob sie überhaupt Gicht bekommen können. Einige Quellen beziehen sich auf den andersartigen Stoffwechsel von Hunden, wodurch sie eigentlich keine Gicht bekommen können.

Andere Studien sprechen von Gicht als häufige Erkrankung alter Hunde.

Fakt ist, dass einige Rassen wie Dalmatiner nicht in der Lage sind, Harnsäure abzubauen. Normalerweise reduzieren Hunde Harnsäure weiter zu Allantoin, einem Stoff, der auch in Pflanzen vorkommt und beruhigend auf die Haut wirkt. Dalmatinern fehlt als eine von wenigen Hunderassen ein Enzym.

Uricase führt normalerweise dazu, dass Harnsäure zu Allantoin wird. Dalmatiner haben dieses Enzym nicht.

Dennoch reichert sich die Harnsäure bei ihnen in der Regel nicht in Gelenken an. Stattdessen führt sie zu Blasenkristallen und Nierensteinen.

Diabetes

Unbehandelter Diabetes führt zu Ketonen im Urin. Diese lassen ihn übersäuern. Ähnliches würde auftreten, wenn dein Hund lange hungert.

Damit ist nicht ein einzelner Fastentag gemeint. Auch Diät kann dein Hund problemlos halten, um abzunehmen. Er wird dadurch keine Ketonurie oder Azidose, wie diese Symptome heißen, bekommen.

Hellhörig solltest du werden, wenn dein Hund sein Futter stehen lässt oder frisst und trotzdem abnimmt. Auch viel Durst und ein alkoholische Geruch aus dem Maul können auf Diabetes hinweisen.

Symptome eines zu niedrigen pH-Werts

Saurer Urin kann dafür sprechen, dass der gesamte Körper zu sauer ist. Symptome wie

  • Müdigkeit,
  • Konzentrationsstörungen,
  • Schmerzen in Muskeln und Gelenken,
  • stumpfes Fell,
  • Gewichtsverlust,
  • Maulgeruch,
  • Neigung zu Zahnproblemen und
  • ein geschwächtes Immunsystem

können für eine Übersäuerung sprechen.

Wie du den pH-Wert erhöhen kannst

Der Hund sollte mehr Gemüse essen um den pH Wert zu erhöhen
62155999 / depositphotos.com

Liegt dem niedrigen Urin-pH-Wert ein organisches Problem zugrunde, das behandelt werden muss, wird er sich dadurch automatisch stabilisieren.

Zusätzlich kannst du die Ernährung deines Hundes anpassen und den pH-Wert so erhöhen.

Eiweiß lässt den pH-Wert sinken. Du solltest daher den Fleischanteil seines Futters kurzzeitig senken.
Stattdessen stehen nun Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.

Lies auch:  Dein Hund trinkt wenig aber pinkelt viel: Woran liegt das?

Für Hunde bieten sich beispielsweise Gemüseflocken an, die du zusammen mit seinem normalen Futter in etwas Wasser einweichst.

Original-Leckerlies: 100% Gemüse-Flocken, 1 kg getreidefreie Gemüseflocken für Hunde,...
  • BARF GEMÜSEFLOCKEN-MISCHUNG FÜR IHREN HUND: Frisches Gemüse schonend getrocknet, direkt aus dem Gemüsegarten. Mit vitaminreichen Erbsenflocken, Hagebutten,...
  • AUS LIEBE ZU IHREM TIER: Natürliche Gemüsemischung ohne künstliche Vitamin-Zusätze, Konservierungsstoffe oder Aromastoffe. Von Natur aus enthalten:...
  • IDEAL ZUM BARFEN BZW. DER ROHFÜTTERUNG: Einfach Wasser oder Brühe zugeben. Nach nur 10 Minuten Quellzeit dem Fleisch beimengen. So entsteht eine vollwertige,...
  • WIE SELBSTGEMACHT: Sorgsam werden die Zutaten ausgesucht, liebevoll gemischt und dann per Hand abgefüllt. In unserer kleinen norddeutschen Manufaktur gilt: Nur...
  • DEN TIEREN UND DER UMWELT ZULIEBE: Unsere Verpackungen sind zu 100% aus Papier – auf Sichtfenster aus Folie haben wir bewusst verzichtet.

Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

pH-Wert im Urin deines Hundes ist zu hoch

Bei Hunden ist der Urin-pH-Wert ab einem Ergebnis von über 7,5 erhöht. Die folgenden Unterpunkte sagen dir, was in diesem Fall zu tun ist.

Ursachen für einen zu hohen pH-Wert

Ist der pH-Wert im Urin zu hoch, kann das ähnliche Ursachen wie zu niedrige Werte haben. Es sind aber auch andere Gründe möglich.

  • hohes Fieber
  • Nieren- und Blasenerkrankungen
  • bestimmte Medikamente
  • Ernährung
  • Trächtigkeit

Darüber hinaus wird Urin alkalisch, wenn er nicht mehr frisch ist. Das bedeutet, dass zu hohe Werte auch auf falsche Testdurchführung deuten können.

Lasse den Urin nicht stehen, sondern führe den Test direkt durch, nachdem dein Hund gepinkelt hat. Lagere den Urin auf keinen Fall im Kühlschrank. Die Kälte verfälscht die Werte und kann zu Kristallbildung führen, die bei einer Untersuchung durch den Tierarzt die Diagnose erschweren.

Fieber und Nierenerkrankungen

Hohes Fieber und Nieren- und Blasenerkrankungen hängen wieder zusammen. Medikamente, die den Urin basisch werden lassen, sind beispielsweise Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D.

Eine Überdosierung damit führt nicht nur zu einem erhöhten Urin-pH-Wert bei Hunden, sondern kann sogar lebensbedrohlich werden. Achte darauf, ob deinem normalen Hundefutter bereits Vitamin D enthalten ist. Täglich sollte er nicht mehr als 15 bis 20 IE bekommen.

Ernährung

Eine gemüsereiche und fleischarme Ernährung kann ebenfalls den pH-Wert des Urins verändern.
Während der Trächtigkeit fährt das Immunsystem herunter.

Trächtigkeit

Schwangere Frauen wie Hunde werden dann anfälliger für Krankheiten. Besonders häufig sind Blasenentzündungen, weil zusätzlich das Scheidenmilieu verändert ist. Diese Entzündungen können den Urin-pH-Wert beeinflussen.

Symptome eines zu hohen pH-Werts

Ein zu hoher Urin-pH-Wert äußert sich beim Hund durch folgende Symptome:

Zusätzlich kommt es zu Fieber und je nach ursächlicher Erkrankung auch zu Schmerzen beim Wasserlassen und Blut im Urin.

Wie du den pH-Wert senken kannst

Der Hund sollte mehr Fleisch essen um den ph wert zu senken
105381600 / depositphotos.com

Wie bei zu niedrigen pH-Werten werden sich auch zu hohe normalisieren, wenn die ursächliche Erkrankung deines Hundes behandelt wird. Du kannst durch eine angepasste Ernährung ebenfalls dazu beitragen.

Verringere den Gemüseanteil im Futter deines Hundes und gib ihm stattdessen mehr Fleisch.
Zusätzlich solltest du Stress vermeiden.

Viel Stress und schlechter Schlaf oder Schlafmangel lassen den Urin ebenfalls alkalisch werden. Gönne Deinem Hund daher mehr Ruhezeiten und einen Rückzugsort.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen auftreten können, kommt auf die Medikamente an, die dein Hund bekommt. Häufig kommt es zu Verdauungsbeschwerden, wobei diese auch mit der Erkrankung an sich zusammenhängen können.

Außerdem ist es möglich, dass dein Hund von einem Extrem ins andere rutscht. Meinst du es zu gut, werden aus den zu niedrigen pH-Werten womöglich zu hohe. Als Nebenwirkung kann es daher zu den jeweils anderen Symptomen kommen.

Folgen, wenn man den Urin-pH-Wert unbehandelt lässt

Weil der gestörte Urin-pH-Wert häufig selbst nur ein Symptom ist, kann er langfristig zu verschiedenen Problemen führen.

Unbehandelt können starke Fellprobleme mit Haarausfall auftreten. Haut, Gelenke und Knochen können darunter leiden, wodurch gerade im Alter vermehrt Folgeerkrankungen hinzukommen.

Saurer Urin kann zu Hautproblemen im Intimbereich führen. Dafür muss er aber über lange Zeit deutlich zu sauer bleiben.

Der pH-Wert des Urins unterliegt aber ständigen, starken Schwankungen. Einzelne Werte und selbst eine angefertigte Kurve über mehrere Tage bedeuten nicht unbedingt, dass dein Hund tatsächlich auffällige Urin-pH-Werte hat. Sie deuten auch nicht unbedingt auf eine Krankheit hin.

Häufig handelt es sich um natürliche Schwankungen.

pH-Wert im Urin deines Hundes – Die Zusammenfassung

Hund ist krank und wird gestreichelt
135pixels / Shutterstock.com

Der Urin-pH-Wert kann auf Krankheiten hindeuten. Es kann sich genauso gut aber auch um eine auffällige Momentaufnahme handeln, hinter der keine behandlungswürdige Erkrankung steckt.

Du solltest dem pH-Wert also nicht zu viel Bedeutung beimessen.

Bei Blasen- und Nierenerkrankungen ist der pH-Wert häufig auffällig. Allein indem du ihn durch die Ernährung in die jeweilige Richtung lenkst, wirst du aber das Grundproblem nicht lösen.

Fällt dir also am Urin deines Hundes etwas auf, solltest du auf jeden Fall zum Tierarzt gehen. In seltenen Fällen steckt eine ernste Erkrankung dahinter, die du abklären solltest.

Häufig gestellte Fragen

Wie unterscheidet sich Morgenurin von anderen Toilettengängen beim Hund?

Morgenruin wird mit großer Wahrscheinlichkeit saurer sein. Der Grund dafür ist, dass Urin saurer wird, wenn ein Hund länger nichts gefressen hat.

Ein Teststreifen, den ich am Morgen benutzt habe, zeigt Stunden später ganz andere Ergebnisse. Welchen traue ich?

Viele Testfelder der Streifen werden mit der Zeit falsch positiv. Lies das Ergebnis daher unbedingt direkt nach der Durchführung ab und interpretiere später nichts mehr in die Felder hinein.

Wie beeinflusst die Ernährung den Urin-pH-Wert meines Hundes?

Eiweißreiche Nahrung führt zu einem niedrigen pH-Wert. Viel Gemüse auf dem Speiseplan erhöht den pH-Wert.