Sheltie Züchter NRW: Alle 16 seriösen Zuchtstätten

sheltie züchter nrw

Der Sheltie, oder aber auch der Shetland Sheep Dog, wurde ursprünglich als Hütehund in Schottland gezüchtet. Er ist eine verhältnismäßig kleine Hunderasse, welche optisch Parallelen mit den Collies aufweist.

Wenn Du Dich für einen Sheltie interessierst, dann solltest Du mit seiner Energie und Aktivität klarkommen können. Regelmäßiger Hundesport und Agility sind Pflicht.

Wir haben für Dich die seriösesten Sheltie Zuchten in NRW zusammengestellt.

Im Überblick: Sheltie Züchter NRW

  • Shelties-of-Family’s-Dream, 33129 Delbrück, Nordrhein-Westfalen
  • Shelties vom Oelsbachberg, 57555 Mudersbach, Nordrhein-Westfalen
  • Die Perle aus dem Münsterland, 59320 Ennigerloh, Nordrhein-Westfalen
  • GRACEFUL SOULS, 59174 Kamen, Nordrhein-Westfalen
  • Shelties vom Schnurrenweg, 58553 Halver, Nordrhein-Westfalen
  • Shelties vom Aggergrund, 51580 Reichshof, Nordrhein-Westfalen
  • Sensata, 32139 Spenge, Nordrhein-Westfalen
  • From little Lemuria, 44793 Bochum, Nordrhein-Westfalen
  • Spirit of Monasteria, 48163 Münster, Nordrhein-Westfalen
  • a Kiss over the Rainbow, 50226 Frechen, Nordrhein-Westfalen
  • on the Spirit of Cologne, 51067 Köln, Nordrhein-Westfalen
  • of the American Line, 51469 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen
  • from Dangerous Dream, 52499 Baesweiler, Nordrhein-Westfalen
  • von Haubergsland, 57223 Kreuztal, Nordrhein-Westfalen
  • von den Schalksmühler Höhen, 58579 Schalksmühle, Nordrhein-Westfalen
  • from Sweet-Sheltie-Love, 59427 Unna-Massen, Nordrhein-Westfalen
zwei shelties rennen über die wiese

Shelties-of-Family’s-Dream

Adresse: Anja Boxberger, Goerdelerstr. 63, 33129 Delbrück
Telefon: –
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.shelties-delbrueck.de

Im schönen Delbrück befindet sich die Zucht „Shelties-of-Family’s-Dream“. Die Inhaberin Anja Boxberger und ihre Familie züchten dort erfolgreich Shelties.

Seit ihrem ersten Kontakt im Urlaub ist das Ehepaar Anja und Markus begeistert von der schönen Hunderasse. 2010 schafften sich die beiden ihre erste Sheltie-Hündin an. Im Verlauf der Jahre zogen immer mehr Shelties bei der Familie ein.

Irgendwann erwachte der Wunsch nach einer Sheltie-Zucht, welche aktuell bereits 11 Würfe umfasst.

Bei ihrer Zucht legen sie wert darauf, dass die Welpen gesund sind und sich ihrer Rasse sowie ihres Wesens nach entwickeln können.

Die Winzlinge werden sofort sozialisiert und in den Familienalltag integriert. Das Haus mit Garten ist wie geschaffen für die kleinen Rasselbanden.

Dem Ehepaar ist wichtig, dass sie die Interessenten zuvor in einem privaten Gespräch kennen lernen. Erst wenn die Harmonie stimmt und sie sich sicher sind, dass die Welpen ein gutes Zuhause bekommen, werden die Hunde vermittelt.

sheltie vor einem wald in entspannter haltung

Shelties vom Oelsbachberg

Adresse: Stefanie Debus, Am Steinbruch 18, 57555 Mudersbach
Telefon: 02745 / 931723
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.shelties-vom-oelsbachtal.de

In Mudersbach betreibt Stefanie Debus die Hobby-Zucht „Shelties vom Oelsbachberg“. Ihr Ziel ist es, Welpen zu züchten und sie Hunden zu erziehen, welche dem Wesen und dem Charakter der Rasse entsprechen.

Im Jahre 2005 zog der erste Sheltie, damals noch als Familienhund, bei Frau Debus ein. Aus der Liebe für diese Rasse entstand der Wunsch nach einer Zucht, welchen sie 2018 in die Tat umgesetzt hat. Seitdem können die „Shelties vom Oelsbachberg“ auf 2 erfolgreiche Würfe zurückblicken.

Die Zucht selbst erfolgt dabei den Richtlinien des VDH. Die Welpen wachsen in einer idealen Umgebung mit einem Haus mit Garten und Waldanbindung auf.

sheltie welpe auf einem kissen bim fotoshooting

Die Perle aus dem Münsterland

Adresse: Regina und Paul Brand, Feldstr. 40, 59320 Ennigerloh
Telefon:  02587 / 461
E-Mail: [email protected]

Im schönen Münsterland befindet sich die Sheltie-Zucht der Familie Brand mit dem klangvollen Namen „Die Perle aus dem Münsterland“.

Der erste Kontakt mit den Shelties erfolgte im Jahre 2014, als der erste Sheltie die Familie als Familienhund bereicherte. Aus Liebe zu dieser hinreißenden Rasse wurde ganz schnell eine Zucht.

Im Jahre 2016 kam der erste Wurf in der „Perle aus dem Münsterland“ zur Welt. Inzwischen ist die Shelti-Zucht der Familie Brand bereits beim I-Wurf (2022) angekommen.

Die Familie züchtet streng nach den Richtlinien des VDH und lässt die Welpen sofort am Familienalltag teilhaben. Im großen Haus mit Garten können sich die Rabauken nach Herzenslust austoben.

Lies auch:  Sheltie Züchter Hessen: 5 seriöse Zuchtstätten
sheltie steht auf einer bank

GRACEFUL SOULS

Adresse: Juliane Schmidt und Julian Skupin, Altenmethler 12, 59174 Kamen
Telefon: 0176/ 80305503
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.graceful-souls.com

„GRACEFUL SOULS“ ist eine Zucht für Kurzhaarcollies und Shelties. Die Shelties haben das Herz von Juliane und Julian im Sturm erobert. Aus einer Leidenschaft für die Rasse wurde eine Zucht.

Inzwischen sind die beiden mit ihrer Zucht bereits beim C-Wurf angekommen. Der letzte kam erst im Oktober 2022 zur Welt. Sie nehmen regelmäßig an Welpentreffen teil und züchten im VDH.

Aktuell ist bei den Shelties allerdings kein Wurf geplant.

sheltie liegt im gras und entspannt

Shelties vom Schnurrenweg

Adresse: Hannah und Axel Vormann, Falkenstrasse 89, 58553 Halver
Telefon: 02353 / 2766
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.vormann.nrw

Die Familie Vormann lebt seit 2009 mit Hunden zusammen. Nach dem Ersthund, einem Labrador, wurde die Familie 2013 mit einem Sheltie bereichert.

Mit der Sheltie-Hündin Penny erwuchs auch der Wunsch, diese Rasse aktiv zu züchten. Die Vormanns nahmen mit Penny erfolgreich an Ausstellungen und Wettbewerben teil und erhielten für sie eine Zuchtzulassung.

Inzwischen hat Penny den „Shelties vom Schnurrenweg“ bereits 2 Würfe beschert. Weitere sind in Planung.

Familie Vormann achtet darauf, dass die Welpen auch art- und rassegerecht aufwachsen und ausschließlich in gute Hände abgegeben werden. Im großen Haus mit Garten können die Hunde ganz Hund sein und nach Herzenslust herumtollen.

Die Welpen sind bei den „Shelties vom Schnurrenweg“ mehr als nur Züchtungen. Sie sind Familienhunde, deren Alltag die Züchter auch nach der Abgabe weiter verfolgen möchten.

hübsch frisierter sheltie steht auf der wiese und schaut in die kamera

Shelties vom Aggergrund

Adresse: Gisela Haas, Am Sonnenhang 6, 51580 Reichshof
Telefon: 02265 / 990173
E-Mail: [email protected]
Website:

Unter dem Namen „Shelties vom Aggergrund“ betreibt Frau Haas in Reichshof eine kleine Hobby-Zucht für Shelties.

Bei der Züchterin darf der Hund noch Hund sein. Die Welpen wachsen bei ihr im Haus auf, werden von Geburt an sozialisiert und ins Familienleben integriert.

Die Zucht selbst ist Mitglied im Club für Britische Hütehunde e.V. und züchtet nach den Richtlinien des VDH. Auch die Hündinnen sind zur Zucht zugelassen.

Frau Haas garantiert reinrassige Sheltie-Welpen, welche rasse- und charaktertypisch aufweisen sollen.

sheltie liegt gemütlich auf der wiese

Sensata

Adresse: Sandra Sidlowski, Wallenbrücker Str. 10, 32139 Spenge
Telefon: 01578 / 3456279
E-Mail: [email protected]
Webseite: sensata-shelties.jimdofree.com

Hinter „Sensata“ verbirgt sich die Sheltie-Zucht von Sandra Sidlowski.

Bereits im Jahre 2009 verliebte sich die Züchterin in die niedliche Hunderasse aus England und legte sich ihre Sheltie-Hündin Tanya zu.

Der Kontakt zu Züchtern sowie die ersten Ausstellungen legten den Grundstein für eine eigene Sheltie-Zucht. Die Zucht selbst ist aber nicht gewerblicher Natur. Es ist eine reine Hobby-Zucht.

Inzwischen wurde bereits der D-Wurf in „Sensata“ geboren. Ihre erfolgt nach den Maßgaben und unter der strengen Kontrolle des Clubs für Britische Hütehunde (FCI und VDH).

Alle Welpen werden direkt nach der Geburt sozialisiert und genießen engen Kontakt zum Menschen.

Frau Sidlowski besteht darauf, ihre Welpen nur in gute Hände abzugeben, wo sie artgerecht als Familienhunde gehalten werden können. Auch über ihren weiteren Lebensweg möchte die Züchterin informiert werden.

sheltie beim agility training

From little Lemuria

Adresse: Heike und Frank Thomschke, Untere Heidestraße 71, 44793 Bochum
Telefon: 0172 / 2828297
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.from-little-lemuria.de

Im schönen Bochum züchtet Familie Thomschke erfolgreich Shelties. Ihre Zucht unter dem Namen „From little Lemuria“ startete im Jahre 2004.

Der erste Wurf erblickte 2005 das Licht der Welt. Aktuell bereitet das Ehepaar den O-Wurf vor, welcher noch im Jahre 2003 erfolgen soll.

Bei der Zucht legen Heike und Frank sehr viel Wert darauf, dass sich die Welpen zu freundliche und wesensstarke Shelties entwickeln. Die frühe Sozialisierung der Welpen ist ihnen sehr wichtig. Die Hunde werden deshalb sofort nach der Geburt in den Familienalltag integriert.

Lies auch:  Sheltie Züchter Niedersachsen: 12 seriöse Zuchtstätten
sheltie erwartet kommandos

Spirit of Monasteria

Adresse: Rita und Hubert Möllers, Sattelplatz 3, 48163 Münster
Telefon: 02501 / 58378
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.monasteria-shelties.de

Eine weitere Sheltie-Zucht aus Nordrhein-Westfalen ist „Spirit of Monasteria“. Auch dieser Zwinger begann mit einem Sheltie als Familienhund.

Die Familie Möllers züchtete 1991 ihren ersten Wurf und befindet sich aktuell in ihrem E2-Wurf. Für das Frühjahr 2023 ist sogar ein weiterer Wurf geplant.

Die Hunde aus dem Zwinger „Spirit of Monasteria“ sind echte Champions. Sie nahmen bereits an zahlreichen Ausstellungen teil und konnten dort immer sehr erfolgreich abschneiden.

Die Welpen sind beim Ehepaar mehr als nur eine „Sache“. Sie sind Familienmitglieder und werden direkt nach der Geburt in den Alltag integriert und sozialisiert.

In dem großen Anwesen mit integriertem Garten können sie nach Herzenslust spielen und toben.

Auch bei den späteren Besitzern überlassen die Züchter nichts dem Zufall. Eine Vermittlung erfolgt nur über ein persönliches Kennenlernen.

Sie sollen sicher gehen, dass die Welpen auch gut untergebracht werden und die Besitzer auch in der Lage sind, sich artgerecht um einen Sheltie zu kümmern.

sheltie welpen spielen im gras

a Kiss over the Rainbow

Adresse:  Denise Hein, Carl-von Linnè-Str. 68, 50226 Frechen
Telefon: 02234 / 967001
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.rainbow-shelties.de

Bei der Sheltie-Zucht mit dem schönen Namen „a Kiss over the Rainbow“ handelt es sich um die Hobby- und Liebhaber-Zucht von Denise Hein.

Die Züchterin hat ihr Herz an die Shelties verloren und züchtet die Rasse seit Jahren sehr erfolgreich. Sie ist Mitglied im VDH sowie im Club für britische Hütehunde.

Im Jahre 2005 kam bei „a Kiss over the Rainbow“ der A-Wurf zur Welt. Der nächste Wurf (K-Wurf) wird für das Frühjahr 2023 erwartet.

Neben Information über die Zucht sowie die Vermittlung von Welpen, findest Du als Interessent und Hundeliebhaber auf der Webseite des Zwingers ein detailliertes Rasseprofil über den Sheltie mit allen relevanten Hintergrundinformationen über die Rasse und deren Charakter.

dunkler sheltie sitzt auf einer lichtung

on the Spirit of Cologne

Adresse: Petra Krug, Florentine-Eichler-Str. 8, 51067 Köln
Telefon: 0221 / 98862196
E-Mail: [email protected]
Webseite: http://sheltie.bplaced.net/

In Köln befindet sich die Sheltie-Zucht mit dem treffenden Namen „on the Spirit of Cologne“.

Frau Krug hat ihre Liebe für die Shelties zum Beruf gemacht und einen Zwinger für Shelties gegründet.

Im Jahre 2019 konnte Frau Krug einen erfolgreichen L-Wurf verzeichnen. Aktuell ist kein Wurf geplant, dennoch können Interessenten stets mit Frau Krug Kontakt aufnehmen oder im Rahmen einer Besichtigung beim „on the Spirit of Cologne“ vorbeischauen um sich ein Bild von den Hunden und der Anlage zu machen.

sheltie welpe leckt am gras

of the American Line

Adresse: Ilona und Katja Katzwinkel, Eschenbroichstr. 21, 51469 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 / 459649
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.american-line.de

Auch in Bergisch Gladbach regieren die Shelties. Dort haben Ilona und Katja Katzwinkel nämlich ihre Sheltie-Zucht „of the American Line“ gegründet.

Den Namen verdankt der Zwinger der Tatsache, dass dort Shelties in amerikanischer Blutführung (weiß-zobel und tricolor) gezüchtet werden.

Die Züchter wollen, dass die Hunde ihrer Rasse gemäß aufwachsen und erzogen werden. Deshalb spielt auch Sport und Agility bei den Hunden von „of the American Line“ eine große Rolle. Ilona und Katja nehmen mit ihren Shelties regelmäßig an Ausstellungen und Wettbewerben teil.

Auch die Zucht aus diesem Zwinger kann sich sehen lassen. Juni 2022 kam ein putzmunterer G-Wurf zur Welt.

Neben Informationen über die Züchter und die Würfe findest Du auf der Webseite der Zucht zahlreiche Informationen rund um das Thema Sheltie im Hinblick auf Rasse, Gesundheit, Pflege sowie Anschaffung.

sheltie liegt auf der wiese

from Dangerous Dream

Adresse: Jutta und Hans Mombartz, Schulstr. 18, 52499 Baesweiler
Telefon: 02401 / 608977
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.fromdangerousdream.de

Lies auch:  Typische Shetland Sheepdog (Sheltie) Krankheiten: Diese 7 solltest du kennen

Ungefähr 20 km von Aachen entfernt, in Baesweiler, befindet sich die Hundezucht „from Dangerous Dream“. Nachdem die Inhaberin Jutta Mombartz bis 2002 als Collie-Züchterin aktiv war, hat sie sich nun ganz den Shelties und ihrer Zucht verschrieben.

Und das mit Erfolg. Sie und ihre Hunde sind mehrmals im Jahr erfolgreich auf Ausstellungen und Welpentreffen zu sehen.

Auch bei der Zucht sind die Shelties aus „from Dangerous Dream“ erfolgreich. Der Zwinger hat bereits mehrere Würfe gemeistert und erwartet aktuell Welpen.

sheltie mit aufgestellten ohren

von Haubergsland

Adresse: Petra Kleis-Breuer, Zum Hammerseifen 46a, 57223 Kreuztal
Telefon: 0171 / 7820895
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.sheltiesvomhaubergsland.de

Im Siegerland befindet sich die Sheltie-Zucht „von Haubergsland“. Das Ehepaar Petra Kleis-Breuer und Dirk Breuer legen großen Wert darauf, dass es sich bei ihnen um eine reine Hobby- und keine Qualzucht handelt.

Die Hunde und deren Wohlergehen stehen bei Petra und Dirk im Mittelpunkt. In ihrem großen Haus mit Garten können sich ihre Hunde austoben und mit den Kindern der Familie spielen.

Die Zucht wurde 2012 ins Leben gerufen und wird regelmäßig vom VDH kontrolliert. Bei ihren Shelties achten sie darauf, dass diese gemäß ihrer Rasse und ihres Charakters erzogen werden.

Sie werden schon früh an Reize (Staubsauger, Autofahrten etc.) gewöhnt, damit sie für ihr späteres Leben Erfahrungen sammeln können.

Für das Frühjahr 2023 ist ein neuer Wurf geplant.

schwarz weißer sheltie auf der wiese

von den Schalksmühler Höhen

Adresse: Iris Reibert, Philippstr. 12, 58579 Schalksmühle
Telefon: 02355 / 508868
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.von-den-schalksmuehler-hoehen.de

Das Herz von Iris Reibert gehört den Shelties. In ihren Augen ist die Rasse ein fröhlicher und temperamentvoller Familienhund, welcher sich seinen Besitzern gegenüber sehr anhänglich verhält.

Auf der anderen Seite ist er aber auch ein energiegeladener Arbeitshund, welcher stets zu neuem Unsinn bereit ist.

Frau Reibert lebt nicht nur mit mehreren Shelties zusammen, sie züchtet diese auch. Die Hunde aus ihrer Zucht „von den Schalksmühler Höhen“ konnten bereits bei mehreren Ausstellungen Preise und Titel für sich verbuchen.

Frau Reibert ist Mitglied im VDH, hat bereits mehrere erfolgreiche Würfe gemeistert und erwartet in ihrer Zucht für das Frühjahr 2023 einen neuen Wurf.

sheltie mit kuscheltier unter einem baum

from Sweet-Sheltie-Love

Adresse: Angelika Stoltefuß, Buderusstraße 52, 59427 Unna-Massen
Telefon:  02303 / 2300927
Mobil:  0152/ 21441787
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.from-sweet-sheltie-love.de

In Unna-Massen befindet sich der Sheltie-Zwinger „from Sweet-Sheltie-Love“. Die Inhaberin Frau Stoltefuß hat wahrhaft ein Herz für diese Hunderasse.

Sie ist mit ihrer Zucht sehr erfolgreich und konnte sich 2022 über ihren E-Wurf freuen.

Auf Gewinn kommt es Frau Stoltefuß mit ihrer Zucht gar nicht an. Sie ist eine Hobbyzüchterin und Liebhaberin, die ihre Welpen gemäß den Richtlinien des VDH zu waschechten Shelties heranziehen möchte.

Alle Hunde werden von ihr sofort sozialisiert und gemäß ihrer Rasse oder ihres Charakters erzogen.

Auch bei Vermittlungen sieht sich die Züchterin die Bewerber genauer an. Reservierungen über E-Mail oder Telefon gibt es hier nicht.

Sie lädt die Interessenten stets zu einem persönlichen Gespräch ein und informiert sich genau darüber, ob die jeweilige Lebens- und Arbeitssituation mit einem ihrer Shelties in Einklang zu bringen ist.

Interessantes

Letzte Aktualisierung am 5.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Beiträge