Sheltie Züchter Niedersachsen: 12 seriöse Zuchtstätten

sheltie züchter niedersachsen

Der Sheltie (Shetland Sheepdog) ist ein wunderschönes Energiebündel aus Schottland. Wurde er in seiner Vergangenheit primär als Hirtehund für Schafe eingesetzt, so ist der aktive Charmebolzen heute ein sensibler Familienhund, der sehr viel Bewegung und Auslauf benötigt.

Hast auch Du Interesse an dieser Sportskanone unter den Hunderassen? Wir haben hier eine Auflistung der seriösesten Sheltie Züchter in Niedersachsen.

Sheltie Züchter Niedersachsen: im Überblick

Vom Luhering

Adresse: Monika und Holger Schlosser, Luhering 21, 21629 Neu Wulmstorf
Telefon: 040 / 72828110
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.sheltie-vom-luhering.de

Bei dem Ehepaar Monika und Holger Schlosser war es Liebe auf den ersten Blick. Als sie 2002 zu ihrer Sheltie-Hündin kamen, verleibten sie sich sofort in die Rasse und hegten den Wunsch, diese auch zu züchten. Das Ergebnis sind die Shelties „vom Luhering“.

Familie Schlosser besuchte diverse Seminare und Fortbildungen, um sich näher mit dem Thema „Sheltie und Sheltie-Zucht“ auseinanderzusetzen. 2003 kam der erste Wurf zur Welt – die Sheltie-Zucht „vom Luhering“ war geboren.

Inzwischen sind die Züchter bereits bei ihrem I-Wurf angekommen. Aktuell gibt es bei „vom Luhering“ Welpen.

Wenn Du gerne einen Welpen der Shelties „vom Luhering“ möchtest, kannst Du Dich gerne mit Familie Schlosser in Verbindung setzen. Nach einem persönlichen Gespräch entscheiden die Züchter, ob Du Dich als Besitzer für einen ihrer Welpen eignest.

sheltie liegt auf der wiese

Dat Snuutje Van De Ost

Adresse: Kerstin Genge, Eschweg 4, 21781 Geversdorf
Telefon: 0176 / 32454330
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.chihuahua-shelties-vonderoste.de

Kerstin Genge ist Hundezüchterin aus Herz und Seele. In ihrer Vergangenheit hatte sie bereits erfolgreich Havaneser gezüchtet.

Aktuell führt sie gemeinsam mit Chris Wentland die Zucht „Dat Snuutje Von De Ost“, wo sie Chihuahuas und Shelties züchtet.

Das Wohl ihrer Hunde liegt der Züchterin sehr am Herzen. Bereits im Welpenalter werden die Hunde sozialisiert, in die Familie integriert und dürfen sie auf Spaziergänge durch Wald, Moor und Stadt begleiten.

Aktuell sind die Züchter bei ihrem G-Wurf angekommen, welcher im September 2022 geboren wurde.

sheltie mit aufgestellten ohren

vom Vehenmoor Land

Adresse: Petra Potthin, Altona 7, 21769 Hollnseth
Telefon: 04773 / 8 88 17 77
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.vomvehnemoorland.de

In Hollnseth ist man ganz schön auf den Hund gekommen. Dort befindet sich nämlich die Zucht „vom Vehenmoor Land“ von Frau Potthin. In ihrem Zwinger züchtet sie Langhaar Collies, Kurzhaar Collies und eben Shelties.

Lies auch:  Typische Shetland Sheepdog (Sheltie) Krankheiten: Diese 7 solltest du kennen

Die Shelties liegen der Züchterin sehr am Herzen. Es wurde inzwischen bereits ein G-Wurf geboren.

Alle Welpen sind für Frau Potthin Familienmitglieder. Sie werden kurz nach der Geburt in den Familienalltag integriert und nach Rasse und Charakter erzogen. Auf dem großen Grundstück können die Winzlinge ganz Hund sein und werden an alle nur erdenklichen Reize gewöhnt.

Ab der 9. Woche können die Welpen dann in ihr neues Zuhause einziehen. Frau Potthin besteht darauf, dass die Knäule ihre späteren Besitzer vor der Abgabe genau kennen lernen.

schwarz weißer sheltie auf der wiese

Aurelis Nordica

Adresse: Familie de Vries,Loogenweg 23, 26345 Bockenhorn-Steinhausen
Telefon: 0 44 53 – 4 888 275
Mobil: 0178 / 8030073
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.aurelis-nordica.de

An der Nordseeküste, genauer gesagt in Bockenhorn-Steinhausen, befindet sich der Zwinger „Aurelis Nordica“. Dort werden mit großem Erfolg Collies und Shelties gezüchtet.

Die Shelties von „Aurelis Nordica“ bestreiten gerade ihre ersten Ausstellungen und konnten dort bereits punkten.

Auch die Sheltie-Zucht nimmt langsam Form an. Oktober 2022  kam der A-Wurf auf die Welt. Alle Welpen konnten in dem großen Anwesen inmitten der Familie aufwachsen und sich prächtig entwickeln. Sie sind inzwischen bei ihren neuen Besitzern eingezogen.

Für Herbst/Winter in der nächste Wurf geplant. Wenn Du Dir einen der kleinen Rabauken sichern möchtest, dann solltest Du schnell einen unverbindlichen Termin mit Familie de Vries ausmachen. Sie vergeben die Welpen erst nach einem persönlichen Kennenlernen.

sheltie welpe leckt am gras

vom Olymp

Adresse: Antje Dammann, Hauptstraße 121, Katemin, 29490 Neu Darchau
Telefon: 05853 / 1762
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.sheltiesvomolymp.de

Keine Götter, aber göttlich hübsche Shelties gibt es im Zwinger „vom Olymp“. Antje Dammann nahm bei ihrer Leidenschaft für den Sheltie und dessen Zucht den Umweg über den Collie.

Auf einer Ausstellung hatte sie das erste mal Kontakt zu dieser Rasse und verfiel den Energiebündeln auf den ersten Blick.

Seit 1996 züchtet Frau Damann erfolgreich Shelties, kann auf etliche erfolgreiche Würfe zurückblicken und besucht mit ihren Hunden regelmäßig Veranstaltungen und Ausstellungen.

Aktuell gibt es „vom Olymp“ keine Welpen.

dunkler sheltie sitzt auf einer lichtung

Allpeachys

Adresse: Dorina Lampe, Osterring 12, 31246 Ilsede
Telefon:  05174 / 800615
Handy: 0151 / 70055033
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.allpeachys.de

Ebenfalls in Niedersachsen befindet sich die Sheltie-Zucht „Allpeachys“. Dorina Lampe hat die Zucht 2007 ins Leben gerufen.

Das Ziel der Züchterin ist es, schöne und gesunde Shelties zu züchten, welche dem Typ und dem Wesen der Rasse entsprechen.

Inzwischen ist Frau Lampe bereits bei ihrem L-Wurf angekommen. Neben der Zucht nehmen die Hunde aus dem Zwinger „Allpeachys“ auch erfolgreich an Ausstellungen und Wettbewerben teil.

Lies auch:  Sheltie Farben: 6 wunderschöne, anerkannte Fellfarben

Es sind aktuell Welpen in Planung. Solltest Du Dich für einen „Allpeachy“ interessieren, solltest Du schnell sein. Die Shelties sind heiß begehrt. Frau Lampe informiert Dich aber gerne über ihre Wurfplanung und setzt Dich auf die Warteliste.

sheltie vor einem wald in entspannter haltung

Fairyglen

Adresse: Dr. Elisabeth und Norbert Bögner, Holunderweg 21, 38300 Wolfenbüttel
Telefon:  05331 / 688 50
E-Mail:  [email protected]
Webseite: www.fairyglen.de

Hinter dem märchenhaften Namen „Fairyglen“ verbirgt sich eine Zucht von märchenhaft schönen Shelties. Die Züchterin Dr. Elisabeth Bögner und ihr Mann sind der liebevollen Hunderasse total verfallen. Nachdem bereits 2 Shelties bei ihnen eingezogen waren, wurde der Wunsch nach einer eigenen Zucht immer größer. Seit 2012 ist „Fairyglen“ als Züchter im Club für britische Hütehunde eingetragen.

Die Zucht der Familie Bögner ist sehr erfolgreich. Sie sind inzwischen beim N-Wurf angekommen. Für das Jahr 2023 sind 2 weitere Würfe geplant.

Das Ehepaar beschäftigt sich sehr gerne und sehr viel mit ihren Hunden. Hundesport steht dabei ebenso hoch im Kurs wie der Besuch von Veranstaltungen und Ausstellungen.

sheltie steht auf einer bank

von Burg Venhaus

Adresse: Reinhild und Günter Stockhorst, Goethestr. 26, 48480 Spelle-Venhaus
Telefon: 05977 / 7702
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.stockhorst.net

Die Shelties haben bei Familie Stockhorst ganz klar das Sagen. In dem Zwinger „von Burg Venhaus“ züchtet des Ehepaar diese Rasse sehr erfolgreich.

Die Hobbyzucht konnte im Jahre 2022 bereits ihren P-Wurf verzeichnen. Selbst Nachzuchten sind bereits erfolgreich durchgeführt worden.

Die Shelties gehören beim Ehepaar Stockhorst ganz klar zur Familie. Sie werden sofort nach der Geburt in das Alltagsleben integriert und zu schönen, rassetypischen Shelties herangezogen.

Über die aktuelle Wurfplanung bei „von Burg Venhaus“ ist aktuell leider noch nichts bekannt. Du kannst Dich aber dennoch telefonisch oder per E-Mail bei Familie Stockhorst melden und Interesse an einem Welpen aus ihrer Zucht bekunden.

zwei shelties rennen über die wiese

von den Schapener Tödden

Adresse: Marianne Spinneker, Am Dorfgraben 8, 48480 Lünne
Telefon: 05458 / 1042
Handy: 0152 / 56320010
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.vondenschapenertoedden.de

Familie Spinneker sind waschechte Hundeliebhaber. Deshalb haben sie mit „von den Shapener Tödden“ eine Liebhaber-Zucht für Shelties und Collies ins Leben gerufen.

Die Züchterin liebt Hunde bereits seit ihrer Kindheit. Als sie nach ihrer Heirat endlich eigene Hunde haben durfte, wurde schnell der Wunsch nach einer eigenen Zucht in ihr laut. Seit 2002 ist Frau Spinneker als Züchterin aktiv.

Die Shelties „von den Shapener Tödden“ können sich wirklich sehen lassen. Sie konnten bereits mehrere Ausstellungen erfolgreich meistern und auch bei der Zucht/Nachzucht sind sie inzwischen beim F-Wurf angekommen.

Für 2023 sind weitere Welpen geplant. Die Trächtigkeit wurde bereits festgestellt.

Solltest auch Du Dein Herz an die Shelties verloren haben, kannst Du Frau Spinneker gerne kontaktieren. Sie wird Dir alles weitere ausführlich erklären und Dich auf eine Warteliste setzen.

Lies auch:  Sheltie Züchter NRW: Alle 16 seriösen Zuchtstätten
sheltie spielt im schnee

of Angel’s Beauty

Adresse: Angelika Showe-Vox und Peter Vox, Marienst. 23, 48529 Nordhorn
Telefon: 0592 / 176480
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.border-collies-und-shelties-of-angels-beauty.de

Shelties und Border Collies sind schon ein geniales Duo. Das dachten sich auch Angelika Showe-Vox und Peter Vox, als sie die Zucht „of Angel’s Beauty“ gegründet haben. Seit 2010 züchtet das Ehepaar erfolgreich Border Collies und Shelties.

Die Shelties „of Angel’s Beauty“ sind wirkliche Schönheiten. Sie konnten bereits verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen für sich entscheiden. Auch im Bereich Hundesport sind die Shelties „of Angel’s Beauty“ ganz vorne mit dabei.

Die Zucht selbst kann sich ebenfalls sehen lassen. Die Shelties aus diesem Zwinger sind bereits bei ihrem L-Wurf angekommen.

Für 2023 ist ein weiterer Wurf geplant.

sheltie ist in alarmbereitschaft

Amideros

Adresse: Christin Lögering, Mühlenstr. 25A, 49838 Lengerich
Telefon: 01522 / 2376948
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.amideros.de

Hunde spielten schon immer eine zentrale Rolle im Leben von Frau Lögering. Im Jahre 2014 kam die Züchterin zu ihrem ersten Sheltie-Rüden. Mit dem Familienhund besuchte sie Ausstellungen und fasste den Plan, selbst Shelties zu züchten.

Im Jahre 2019 kam der erste Wurf im Zwinger „Amideros“ von Frau Lögering zur Welt. Die Zucht wurde ein echter Erfolg. Inzwischen ist Frau Lögering bereits bei ihrem G-Wurf angekommen.

Für das Frühjahr 2023 ist ein weiterer Wurf geplant. Wenn Du Dich für einen Sheltie-Welpen aus der Zucht „Amideros“ interessierst, kannst Du gerne mit Frau Lögering Kontakt aufnehmen. Sie freut sich bereits darauf, Dich in einem unverbindlichen persönlichen Gespräch kennen zu lernen.

sheltie bei seiner schafherde

Shelties vom Schafhügel

Adresse: Tanja Buchner und Joachim Wrage, Helzendorf 24, 27333 Warpe
Telefon: 04253 / 800954
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.ruedelchen.de

Tanja und Joachim sind mit Tieren groß geworden. Insbesondere Hunde liegen den beiden sehr am Herzen. Die beiden Diplom-Biologen haben sich 2010 dazu entschieden, mit „Shelties vom Schafhügel“ eine eigene Sheltie-Zucht zu eröffnen.

Im Jahre 1999 zog der erste Sheltie bei Tanja und Joachim ein. Sie besuchten Seminare und Fortbildungen, um mehr über die Rasse und deren Zucht zu erfahren. 10 Jahre später war es dann soweit. Der erste A-Wurf bei den „Shelties vom Schafhügel“ wurde geboren. Inzwischen sind die Züchter bereits beim P-Wurf angekommen. Alle Welpen sind bereits in ihrem neuen Zuhause angekommen.

Über einen weiteren Wurf liegen aktuell noch keine Informationen vor. Du kannst Dich aber mit den beiden in Verbindung setzten und Dich auf eine Warteliste setzen lassen.

Ähnliche Beiträge