Border Collie Züchter NRW: 30 seriöse Zuchtstätten

seriöse border collie züchter in nrw

HINWEIS
Die unten aufgeführten Einträge dienen ausschließlich für Informationszwecke. Die Angaben wurden von relevanten Webseiten nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und übersichtlich zusammengetragen. Bellos Reich steht in keinem Zusammenhang mit den genannten Unternehmen und wurde nicht bezahlt um in diesem Artikel zu erscheinen.

Der Border Collie ist der Workoholic unter den Hunderassen. Die cleveren Sportskanonen brauchen sehr viel Auslauf, Beschäftigung und eine Aufgabe. Du als Hundefreund und angehender Border-Collie-Halter solltest deinen Vierbeiner täglich auspowern und sein Temperament in Zaun halten.

Der ehemalige Hütehund kann heute sehr vielseitig eingesetzt werden. Er macht als Begleithund, Therapiehund aber auch als Familienhund eine gute Figur.

Wenn du dich für einen Border-Collie-Welpen begeistern kannst, dann solltest du dich an einen seriösen Züchter wenden. Die folgende Border-Collie-Züchter in NRW sind auf jeden Fall eine Nachfrage wert.

Border Collie Züchter in NRW im Überblick:

of Pleasant Harmony

Adresse: Petra Possekel,  Klinkstr. 32, 32257 Bünde

Telefon: 0173 / 601 75 47

E-Mail: [email protected], [email protected]

Webseite: www.of-pleasant-harmony.de

Familie Possekel aus NRW liebt ihre Border Collies über alles. In ihrem eigenen Zwinger „of Pleasant Harmony“ widmen sie sich mit viel Liebe und Sachverstand der Zucht dieser wunderbaren Hunderasse. Ziel ihrer Zucht ist es, liebe und wesenstypische Border Collies zu züchten, welche als Begleit- oder Familienhunde eingesetzt werden können.

Im Jahre 2005 gab ein erfolgreicher A-Wurf den Startschuss für die Zucht. Aktuell ist man bei „of Pleasant Harmony“ bei einem J-Wurf angekommen. Für das Jahr 2023 werden neue Welpen erwartet.

Neben der eigentlichen Zucht betreibt Familie Possekel mit ihren Hunden auch Agility, Obedience und Dogdancing. Die Border Collies aus „of Pleasant Harmony“ nehmen auch bei Ausstellungen und Wettbewerben teil, wo sie stets sehr erfolgreich abschneiden.

von Schwatten Hoefte

Adresse: Dagmar Schwier-Grube, Vehlager Str. 29, 32339 Espelkamp

Telefon: 0151 / 61457779

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.von-schwatten-hoefte.de

Frau Schwier-Grube betreibt in NRW die Hobbyzucht „von Schwatten Hoefte“. Hier dreht sich alles um die Zucht von Border Collies. Der Zwinger selbst ist eingetragene Zuchtstätte beim Verein für Britische Hütehunde sowie dem VDH. Frau Schwier-Grube züchtet also genau nach deren Richtlinien.



Frau Schwier-Grube war schon immer von Hunden umgeben. Aus ihrer Begeisterung für die Rasse der Border Collies erwuchs der Wunsch nach einer Zucht. Im Frühjahr 2022 wurde dieser Traum mit der Geburt des A-Wurfes in die Realität umgesetzt.

Alle Welpen werden von Frau Schwier-Grube in Haus und Garten liebevoll betreut und sozialisiert. Sie sind vollwertige Familienmitglieder und werden gleich nach der Geburt an menschlichen Kontakt, Reize sowie Alltagssituationen gewöhnt.

Aktuell gibt es auf „von Schwatten Hoefte“ keine Welpen. Du kannst dich aber gerne bei Frau Schwier-Grube melden und dich über ihre weitere Wurfplanung informieren.

Canimagic

Adresse: Verena Priller, Blücherstrasse 28, 40477 Düsseldorf

Telefon:

E-Mail: [email protected]

Webseite: https://canimagic.jimdofree.com

Frau Priller hat bereits seit vielen Jahren immer wieder vierbeinige Begleiter an ihrer Seite. Aus Liebe zum Hund hat sie sich dazu entschieden, diese Leidenschaft auch hauptberuflich auszuleben. Sie ist selbstständige Hundetrainerin und betreibt eine Hundetagesstätte mit integrierter Hundeschule.

Mit ihrer Border Collie Hündin Liese schlug Frau Priller ganz neue Wege ein und gründete ihre eigene Border-Collie-Zucht „Canimagic“. 2018 wurde der A-Wurf geboren.

Neben der Zucht bietet Frau Priller auch Webseminare rund um das Thema „Border Collie“ und „Merle“ an.

Aktuell gibt es bei „Canimagic“ keine Welpen. Das kann sich aber jederzeit ändern. Bei Interesse kannst du dich gerne bei Frau Priller melden und dich auf eine unverbindliche Warteliste für einen Welpen setzen lassen.

aus dem Bergischen

Adresse: Beate Wichmann, Frankenstrasse 67, 42653 Solingen

Telefon: 0212 / 530944

Mobil: 0152 / 33710800

E-Mail: [email protected]

Webseite:www.border-collies-aus-dem-be.jimdo.com

Frau Wichmann lebt bereits seit vielen Jahren mit Hunden zusammen. Mit ihrer eigenen Border-Collie-Zucht „aus dem Bergischen“ schlug sie ganz neue Wege ein. Aufgrund einer Behinderung stellte die Zucht die Züchterin vor Herausforderungen.

Ihre Hobbyzucht kann aktuell einen erfolgreichen C-Wurf vorweisen. Alle Welpen sind wohlauf und werden sofort nach der Geburt an menschlichen Kontakt und anderweitige alltäglichen Reize gewöhnt. Erst im Alter von 8 Wochen werden sie in ihr neues Zuhause umziehen.

Neben der Zucht ist Frau Wichmann mit ihren Hunden auch im Bereich Agility sehr aktiv. Sie besucht regelmäßig Wettbewerbe und Veranstaltungen, wo ihre Hunde bereits viele Preise und Auszeichnungen absahnen konnten.

Aktuell gibt es bei „aus dem Bergischen“ keine Welpen. Frau Wichmann wird dich, falls gewünscht, aber gerne über die Wurfplanung auf dem Laufenden halten.

of Faassen’s Black

Adresse: Andrea Hahn, Arenbergstraße 29, 45329 Essen

Telefon: 

E-Mail:  –

Webseite: www.border-collies-of-faassens-black.de/index.html

In Essen befindet sich die Border-Collie-Zucht „of Faassen’s Black“. Die Betreiberin Frau Hahn verfügt über eine jahrelange Hundeerfahrung und kennt sich somit bestens aus.

Aus ihrer Liebe zu Hunden erwuchs ihr Wunsch nach einer eigenen Zucht. Im Frühling 2022 kam der A-Wurf zur Welt. Das Ziel der Züchterin ist es, gesunde und wesensstarke Border Collies zu züchten, welche ihren neuen Besitzern als Begleit- oder Familienhunde viel Freude bereiten werden.

Die Welpen werden im Wohnzimmer geboren und genießen die ersten Wochen in Haus und Garten mit viel menschlicher Bindung. Erst im von 9 Wochen werden sie untersucht, gechipt und geimpft an ihre neuen Besitzer abgegeben.

Aktuell gibt es auf „of Faassen’s Black“ keine Welpen. Für das Jahr 2024 ist ein B-Wurf geplant.

Solltest du dich für einen Welpen aus dieser Zucht interessieren, kannst du dich gerne bei Frau Hahn melden. Sie wird dich einladen, dir die Zucht zeigen und dich auf eine unverbindliche Warteliste für einen Welpen setzen.

Border What Else

Adresse: Tanja und Lars Fahnenbruck-Mombour, Essener Straße 101, 45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 / 4370077

Mobil: 0174 / 9227444

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.borderwhatelse.de/index.php

Für das Ehepaar Fahnenbruck-Mambour steht der Border Collie ganz klar im Fokus. Das sagt auch schon der Name ihrer Border-Collie-Zucht „Border What Else“.

Im Frühjahr 2014 kam in der Zucht der erste A-Wurf zur Welt. Anfang Juli 2023 durfte ein erfolgreicher G-Wurf einziehen. Aus diesem Wurf sind noch Welpen zu haben. Solltest du dich für einen der Border-Collie-Welpen aus dem G-Wurf interessieren, kannst du gerne mit Familie Fahnenbruck-Mambour Kontakt aufnehmen. Sie wird dir alles weitere erläutern.

Das Ehepaar züchtet im VDH und ist bestrebt, gesunde und muntere Border Collies zu züchten, welche dem Wesen dieser interessanten Rasse entsprechen.

Home of Borders Passion

Adresse: Michaela Behrendt-Kwasniewski , August-Schmidt-Str. 45 • 45739 Oer-Erkenschwick

Telefon: 0172 / 2830285

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.homeofborderspassion.de

Border Collies sind die große Leidenschaft von Frau Beherendt-Kwasniewski. In ihrer eigenen Hobbyzucht „Home of Borders Passion“ widmet sie sich mit viel Liebe und Sachverstand der Zucht von Border Collies.

Für Herbst-Winter 2023 ist der erste A-Wurf geplant. Die Züchterin ist Mitglied im Verein für Britische Hütehunde e.V. sowie im Verband für Deutsches Hundewesen.

Neben der Zucht ist Frau Behrendt-Kwaniewski auch im Bereich Hundesport sehr aktiv und besucht mit ihren Hunden regelmäßig Veranstaltungen und Wettbewerbe. Dort konnten die Border Collies aus dieser Zucht schon etliche Titel abräumen.

Lies auch:  Border Collie Farben: Alle 23 anerkannten Fellfarben

from Good Borders Home

Adresse: Helga und Hermann Greiling, Kirchhellener Allee 65, 46282 Dorsten

Telefon: 0163 / 3695559

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.good-border.de

Bei dem Ehepaar Greiling handelt es sich um Border-Collie-Liebhaber – und seit kurzem auch um Border-Collie-Züchter. In ihrer familiären Privatzucht „from Good Borders Home“ kam Mitte Juli 2023 ein erfolgreicher A-Wurf zur Welt.

Für Helga und Hermann Greiling sind ihre Border Collies Familienmitglieder. Die Welpen wurden im Wohnzimmer geboren und wachsen in Haus und Garten auf. Sie wurden bereits nach der Geburt in den Familienalltag integriert und genießen sehr viel menschlichen Kontakt.

Ziel der Zucht ist es, gesunde und liebenswerte Welpen heranzuziehen, welche ihren späteren Besitzern als Begleit- oder Familienhund dienen können.

Solltest du Interesse an einem der Welpen bekunden, kannst du dich gerne telefonisch oder per E-Mail bei Familie Greiling melden. Die Welpen werden allerdings nur in liebevolle Hände abgegeben. Bei einem Gespräch und einer Tasse Kaffee kannst du Züchter und Welpen dann näher kennenlernen.

of Celvin

Adresse: Jürgen Hanke, Dülmener Weg 25, 46325 Borken

Telefon: 0152 / 29828719

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.bordercolliesofcelvin.de

Bei der liebevollen Border-Collie-Zucht „of Celvin“ packt das ganze Rudel mit an. Herr Hanke und seine Familie kümmern sich mit Herz und Seele um die Zucht sowie die Aufzucht von Border Collies.

Anfang 2023 wurde in der Zucht „of Celvin“ ein J-Wurf geboren. Alle Welpen wurden von der gesamten Familie in den ersten Lebenswochen liebevoll betreut und sozialisiert. Die Winzlinge erhalten sehr viel menschlichen Kontakt, werden sofort Teil des Familienlebens und werden ganz vorsichtig an Reize und Alltagssituationen gewöhnt. In Haus und Garten können sie täglich neues entdecken und sich austoben.

Für 2023 ist ein weiterer Wurf geplant. 2024 sollen 2 weitere folgen. Bei Interesse an einem der Border-Collie-Welpen kannst du gerne mit Herrn Hanke Kontakt aufnehmen. Er wird alle deine Fragen beantworten und dich bei einem unverbindlichen Gespräch näher kennenlernen wollen.

With Power And Spirit

Adresse: Heike und Winfried Wouters, Pfalzdorfer Str. 170, 47574 Goch/Pfalzdorf

Telefon: 02823 / 4771

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.wouters-border-collie.de/index.html

Familie Wouters ist, wie viele Züchter, über Familienhunde an den Border Collie gekommen. Neben dem Ehepaar und den 3 Kindern machen 2 Border Collies die Familie komplett.

Aus der Liebe zum Border Collie wurde eine eigene Zucht mit dem klangvollen Namen „With Power And Spirit“. Im Jahre 2009 ist die Zucht bei einem erfolgreichen J-Wurf angekommen.

Aktuell gibt es auf „With Power And Spirit“ keine Welpen. Über die weitere Wurfplanung ist auch noch nichts konkretes bekannt. Familie Wouters wird dir diesbezüglich aber sicherlich mehr sagen können.

Neben der Zucht betreibt Familie Wouters mit ihren Vierbeinern auch aktiv Hundesport. Insbesondere Agility, Obedience oder Hüten steht regelmäßig auf dem Plan.

von der Blitzeiche

Adresse: Waldemar Werman, Kampstraße 23, 47829 Krefeld

Telefon: 02151 / 4578059

E-Mail: [email protected]

Webseite: http://von-der-blitzeiche.de

Herr Werman ist bereits sein ganzes Leben von Hunden umgeben. Beruflich und privat hat der ausgebildete Agilitytrainer eigentlich immer mit Hunden aller Art zu tun gehabt. Auch auf Ausstellungen und Veranstaltungen war er mit seinen Hunden erfolgreich vertreten.

2006 kam es dann zu seiner Zucht „von der Blitzeiche“. Dort hat sich Herr Werman der Nachzucht von Shelties und Border Collies verschrieben.

Aktuell gibt es bei „von der Blitzeiche“ Border-Collie-Welpen. Der T-Wurf ist angekommen. Für 2023 ist sogar noch ein weiterer Wurf geplant.

Herr Werman sucht sich die späteren Besitzer für seine Welpen mit sehr Bedacht aus. Bei Interesse wird er dich einladen, dir die Zucht und die Welpen zeigen und bei einem Gespräch näheres über deine Wohn- und Arbeitssituation in Erfahrung bringen wollen.

Treemountains

Adresse: Monika und Gerd Speier, Nurmi Str. 42, 48301 Nottuln

Telefon: 02502 / 25614

Mobil: 0175 / 2493851

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.treemountains.de

Auch Monika und Gerd Speier sind vom Border-Collie-Virus infiziert. Im Jahre 2005 gründeten sie ihren Kennel „Treemaountains“.

Im Mittelpunkt steht die Zucht von gesunden und fitten Border Collies, welche in Aussehen und Charakter der Hunderasse entsprechen. Die Welpen werden bereits kurz nach der Geburt sozialisiert und an Menschen, Reize sowie Umwelteinflüsse gewöhnt. Menschen, Tiere sowie die häufigsten Geräusche und Gerüche sollen den Winzlingen bei der Abgabe bereits bekannt sein.

Wichtig ist, dass die Welpen auf „Treemountains“ in der Erziehung nicht überfordert werden. Sie sollen die ersten Lebenswochen spielerisch meistern.

Aktuell ist der Kennel bei einem P-Wurf angekommen. Für Ende 2023 ist ein weiterer Wurf geplant.

Du interessierst dich für einen Welpen von „Treemountains“? Dann solltest du schnell mit Familie Speier Kontakt aufnehmen. Sie wird dir den weiteren Vorgang genauer erläutern.

Guardians of fountain

Adresse: Silke Heemann, Strothweg 8, 48477 Hörstel

Telefon:

E-Mail: [email protected]

Webseite: https://guardian-of-fountain.de/index.html

Bei Frau Heemann dreht sich alles um ihre Hunde. Ihre Border Collies sowie deren Zucht stehen für sie ganz klar im Fokus.

Bei „Guardians of fountain“ geht es darum, gesunde und wesensstarke Border Collies zu züchten. Die Hunde sollen mit ihren späteren Besitzern arbeiten und ihnen als Begleit- und Familienhunde dienen. Sie sollen, wie für die Hunderasse üblich, Sport und Alltag mühelos meistern können.

Mit ihrer Zucht ist Frau Heemann sehr erfolgreich. Ende 2020 ist der G-Wurf eingezogen. Bezüglich weiterer Würfe liegen aktuell noch keine Informationen vor.

Bei Interesse kannst du dich gerne mit Frau Heemann in Verbindung setzen. Sie wird dich gerne über ihre weitere Wurfplanung informieren.

vom Windecker Land

Adresse: Nicola Vorländer, Auf dem alten Pütz 20, 51570 Windeck

Telefon: 0172 / 5728435

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.nicolas-borders.de

Frau Vorländer hat bereits ihre ersten Schritte an der Seite von Hunden getan. Sie ist mit Hunden groß geworden. Insbesondere die Hütehunde haben es ihr angetan.

Mit ihren ersten Border Collies entstand die Liebe zu dieser Hunderasse. Neben dem Besuch von Wettbewerben und Veranstaltung wuchs auch der Wunsch nach einer eigenen Zucht.

2010 wurde durch den ersten A-Wurf der Startschuss für den Kennel „vom Windecker Land“ gegeben. Alle Welpen wuchsen im Wohnzimmer auf und konnten direkt nach der Geburt Haus und Garten unsicher machen. Eine spielerische Erziehung und Sozialisierung stand dabei ganz oben auf dem Programm.

Für Herbst 2023 ist ein weiterer Wurf geplant. Bei Interesse solltest du dich zeitnah bei Frau Vorländer melden. Sie wählt die neuen Besitzer mit viel Bedacht aus und will ihre Lieblinge ausschließlich in gute Hände abgeben. Bei einem persönlichen Treffen kannst du ihr gerne ganz unverbindlich etwas über deine aktuelle Lebens- und Arbeitssituation erzählen.

Lies auch:  Border Collie Züchter Bayern: 28 seriöse Zuchtstätten

of a Starry Night’s Dream

Adresse: Philine und René Schwarz, Kölnstraße 5, 52385 Nideggen

Telefon: 0151 / 19111179

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.bc-of-a-starry-nights-dream.de

Das Ehepaar Schwarz setzt sich mit viel Liebe und Sachverstand für ihre Border Collies ein. Sie betreiben den Zwinger „of a Starry Night’s Dream“ und besuchen Seminare sowie Fortbildungen, in denen sie ihr Wissen rund um die Themen „Border Collie“ und „Border Collie Zucht“ regelmäßig auffrischen und erweitern.

In ihrem eigenen Zwinger züchtet das Ehepaar Border Collies nach den Richtlinien des Clubs für Britische Hütehunde, des VDH sowie des FCI. Der A-Wurf kam im Wurfzimmer zur Welt, genoss viel menschlichen Kontakt und durfte sofort ausgelassen in Haus und Garten toben und herumtollen.

Das Ziel der Zucht ist es, gesunde und aktive Border Collies heranzuziehen, welche auch als Hütehund eingesetzt werden können. Hundesport oder anderweitige Beschäftigungen sollten also auf jeden Fall auf dem Plan stehen.

Für das Frühjahr 2024 ist ein weiterer Wurf geplant. Für nähere Informationen kannst du dich gerne unverbindlich bei Familie Schwarz melden.

Cologne Border Gang

Adresse: Andrea Blarr, Molkereigasse 12, 52428 Jülich-Mersch

Telefon: 0049 / 1792059511

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.cologne-border-gang.de/index.html

Frau Blarr ist seit Kindesbeinen an Hundefreundin. Allerdings kam sie erst 2003 zu einem eigenen Hund und somit auch zum Hundesport. Im Jahre 2009 zog ein Border Collie bei ihr ein, mit dem sie ebenfalls im Bereich Agility sehr erfolgreich war und sogar an Wettbewerben teilnahm.

Mit dem zweiten Border Collie nahm auch der Gedanke an eine eigene Zucht Gestalt an. 2019 gelang ihr in ihrem eigenen Kennel „Cologne Border Gang“ der erste A-Wurf. Aktuell kann die Zucht einen C-Wurf verzeichnen.

Frau Blarr züchtet im Club für Britische Hütehunde e.V, im VDH sowie im FCI und hält sich strikt an deren Angaben.

Aktuell gibt es bei „Cologne Border Gang“ keine Welpen. Frau Blarr kann dich, bei Interesse, aber diesbezüglich gerne auf dem Laufenden halten.

Borderwell

Adresse: Suijlen-Boons,52538 Selfkant, Alsdorf

Telefon: 02456 / 504243

E-Mail:

Webseite: www.borderwell.nl/de

In der niederländischen Grenze lebt Familie Suijlen-Boons mit ihren Border Collies. Neben der Zucht betreiben sie auf „Borderwell“ auch Agility und bilden die Hunde mit den eigenen Schafen zu Hütehunden aus.

Aktuell ist die Zucht bei einem erfolgreichen G-Wurf angekommen. Über die weitere Wurfplanung liegen noch keine Informationen vor.

Auf „Borderwell“ genießen die aktiven Border Collies sehr viel Beschäftigung. Hundesport steht ganz hoch im Kurs. Familie Sujilen-Boons nimmt mit ihren Hunden auch sehr erfolgreich bei Shows und Wettbewerben teil.

von den fünf Wilden

Adresse: Hildegard Fey, Friedrich-Hegel-Str. 8, 53757 Sankt Augustin

Telefon: 02241 / 313030

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.rheinland-border.de

Frau Fey lebt zusammen mit ihren Border Collies und ihren Schafen in Sankt Augustin. Sie betreibt dort die Border-Collie-Zucht „von den fünf Wilden“.

Die Zucht selbst unterliegt den Richtlinien des Clubs für Britische Hütehunde e.V., des VDH sowie des FCI.

Im Jahre 2019 wurde ein G-Wurf geboren. Alle Welpen fühlen sich in ihrem neuen Zuhause pudelwohl und haben sich zu charakterstarken Border Collies entwickelt.

Aktuell gibt es bei „von den fünf Wilden“ keine Welpen. Über die genaue Wurfplanung kann Frau Fey sie genau informieren.

von der Schabernacksbande

Adresse: Brigitte Ott, Grabenstr. 35, 53844 Troisdorf

Telefon: 0178 / 8976334

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.schabernacksbande.de

Im Kennel „von der Schabernacksbande“ ist ordentlich was los. Frau Ott lebt dort zusammen mit ihren Border Collies und betreibt eine seriöse Zucht. Die Zucht selbst richtet sich dabei genau nach den Richtlinien des VDH sowie des FCI.

Aktuell ist die Zucht bei einem W-Wurf angekommen. Alle Welpen sind wohlauf, putzmunter und eine freche Rasselbande.

Für Ende 2023 ist ein weiterer Wurf geplant. Bei Interesse kannst du dich gerne mit Frau Ott in Verbindung setzen. Sie wird dir alles weitere erklären.

vom Smideheimer Forst

Adresse: Elke Scheipers, Alteburger Str. 36, 53949 Dahlem

Telefon: 01515 / 4929830

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.vom-smideheimerforst.de

Hunde nahmen schon immer einen wichtigen Stellenwert im Leben von Frau Scheipers ein. Im Moment lebt die ausgebildete Agilitytrainerin zusammen mit ihrem Mann und ihren beiden Border Collies in Dahlem. Dort betreibt sie die Hobbyzucht „vom Smideheimer Forst“, wo sie mit viel Erfolg Border Collies züchtet.

Dreh- und Angelpunkt ihrer Zucht ist es, gesunde und liebenswerte Border Collies zu züchten, die ihren späteren Besitzern gute Begleiter sein werden. Aus eben diesem Grund fängt sie bereits früh mit der Erziehung und Sozialisierung der Welpen an. Die Winzlinge sollen später in Aussehen und Charakter den Border Collies entsprechen.

Die Zucht selbst erfolgt im Verein für Britische Hütehunde e.V., im VDH sowie im FCI.

Juni 2022 kam der C-Wurf zur Welt. Alle Welpen sind bereits vermittelt und in ihrem neuen Zuhause angekommen.

Für 2023 sind keine weiteren Welpen geplant. Bei Interesse kannst du dich aber gerne bei Frau Scheipers melden. Sie wird dich über ihre weitere Wurfplanung in Kenntnis setzen.

vom alten Morgenstern

Adresse: Eva Hundt, Garnisonsring 21, 57072 Siegen

Telefon: 0271 / 3033866

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.border-collies.eu/index.html

Frau Hundt ist auf den Hund gekommen. Im schönen Siegen betreibt sie seit 2016 den Zwinger „vom alten Morgenstern“. Dort züchtet sie im VDH sowie im cfBrH Border Collies.

Anfang 2023 konnte ein N-Wurf verzeichnet werden. Alle Welpen sind gesund und sehr fit. Bei Interesse kannst du gerne mit Frau Hundt telefonisch oder per E-Mail in Kontakt treten. Sie freut sich auf ein gemeinsames Treffen und wird herausfinden, ob du für einen ihrer Welpen geeignet bist. Dabei kannst du auch einen prüfenden Blick auf die Anlage und die Welpen werfen.

Star Guardian

Adresse: Karin Schmidt, Zum Eben 16, 57439 Attendorn

Telefon: 02721 / 605081

Mobil: 0177 / 559 1117

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.star-guardian.de

Hinter „Star Guardian“ verbirgt sich die Border-Collie-Hobbyzucht von Karin und Willi Schmidt. Neben ihrer familiären Zucht betreibt Frau Schmidt auch aktiv Hundesport wie zum Beispiel Agility oder Flyball. Darüber hinaus betrieb die Züchterin eine Hundeschule, in der sie Sporthunde ausbildete.

Die Welpen wachsen beim Ehepaar Schmidt als Familienmitglieder auf. Sie können sich nach Herzenslust in Haus und Garten austoben und so richtig Hund sein. Vor der Abgabe werden sie untersucht, geimpft und gechipt. Sie sind mit den bekanntesten alltäglichen Reizen und Situationen konfrontiert werden und können ihr Dasein als Begleithund, Therapiehund oder Assistenzhund beginnen. Auch im neuen Zuhause sollte Sport immer ganz oben auf der To-Do-Liste stehen.

Familie Schmidt will ihre Schützlinge nicht aus den Augen verlieren. Aus eben diesem Grund finden in regelmäßigen Abständen Welpentreffen statt.

Lies auch:  Rassetypische Border Collie Krankheiten: Die 16 bekanntesten Erbkrankheiten

Crazy and Cute

Adresse: Ines Rennen, Friedhofsweg 19, 57462 Olpe

Telefon: 0171 / 3441024

E-Mail: [email protected]

Webseite: https://crazy-and-cute.page4.com/

In ihrem Kennel „Crazy and Cute“ züchtet Frau Rennen Border Collies sowie Malionios. Sie kennt sich mit der Materie bestens aus und besucht regelmäßig Seminare und Fortbildungen, um ihr Wissen zu erweitern und zu aktualisieren.

Bei der Zucht verwendet sie ausschließlich gesunde und aktive Border Collies um Erkrankungen beim Nachwuchs auszuschließen. Die Welpen sollen sich zu wesens- und charakterstarken Hunden entwickeln.

Die Welpen wachsen bei Frau Rennen im Haus auf. Sie erhalten sehr viel menschlichen Kontakt und werden auch von Tierärzten regelmäßig untersucht und betreut. Bei der Abgabe sind die Welpen stets untersucht, gechipt und geimpft.

Mit ihren Border Collies ist die Züchterin aktuell bei einem C-Wurf angelangt. Für Anfang 2024 ist ein weiterer Wurf geplant. Bei Interesse solltest du dich zeitnah mit Frau Rennen in Verbindung setzen.

Morning Tears On Orange Blossom

Adresse: Sigrid Korth, 58300 Wetter (Ruhr)

Telefon: 02335 / 66447

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.sigridkorth-bordercollies.de

Frau Korth lebt zusammen mit ihrem Mann, ihren Border Collies und ihren Schafen in einem großen Anwesen in Wetter (Ruhr). Dort betreibt sie die Border-Collie-Zucht „Morning Tears On Orange Blossom“.

2005 zog ihr erster Border Collie bei ihr ein. Aus der Liebe zu deiser Rasse entstand eine Zucht, die aktuell einen erfolgreichen N-Wurf aufweisen kann. Für Herbst 2023 ist ein weiterer Wurf geplant. Bei Interesse kannst du dich gerne bei Frau Korth melden. Sie wird dich zu einem unverbindlichen Treffen einladen und dich auf eine Warteliste setzen.

Neben der Zucht lernen die Border Collies bei Frau Korth auch das Hüten sowie das Mantrailen. Sie besucht Seminare und hat inzwischen sogar eine Trainerausbildung absolviert.

Brains‘ N Beauty

Adresse: Annette Grammenz, Warmener Weg 16, 58739 Wickede/Ruhr

Telefon: 01522 / 1915571

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.brains-n-beauty-bordercollies.de

Frau Grammenz liebt Hunde über alles. Seit Kindesbeinen an ist sie immer von Hunden umgeben gewesen. Ein Leben ohne Hund wäre für sie undenkbar.

Mit ihrer eigenen Border-Collie-Zucht „Brains‘ N Beauty“ hat sich Frau Grammenz einen Lebenstraum erfüllt. Ihre Zucht steht ganz klar unter dem Motto „Qualität vor Quantität“. Sie legt sehr viel wert auf gesunde und muntere Tiere, welche in Wesen und Charakter dem Border Collie entsprechen. Sie will arbeitsfreudige Hunde mit einem „will to please“ heranzüchten, welche viele verschiedene Funktionen übernehmen können.

Neben der eigentlichen Zucht besucht Frau Grammenz auch Fortbildungen und Seminare rund um das Thema „Border Collie“.

Aktuell gibt es bei „Brains‘ N Beauty“ keine Welpen. Frau Grammenz kann dir aber mit Sicherheit mehr über ihre Wurfplanung erzählen.

Borderbase

Adresse: Helge und Patricia Karasch, Feldlerchenweg 24, 59077 Hamm

Telefon: 02381 / 486730

Mobil: 0178 / 7324935

Webseite: www.borderbase.de

Auf dem Eulenhof regieren die Border Collies. Hier betreibt das Ehepaar Karasch nämlich die Border-Collie-Zucht „Borderbase. Im Jahre 2010 wurde hier der erste A-Wurf geboren.

Das Ehepaar züchtet im Verein für Britische Hütehunde e.V. Die Welpen werden im Wohnzimmer geboren und können sofort Haus und Anwesen erkunden. Sie werden an Reize gewöhnt und in regelmäßigen Abständen vom Tierarzt untersucht und betreut.

Im Juli 2023 wurde der R-Wurf geboren. Alle Welpen sind inzwischen bei ihren neuen Besitzern eingezogen und bereit für ihr neues Hundeleben. Im Hinblick auf den nächsten Wurf steht aktuell noch kein Datum fest.

Das Ehepaar Karasch möchte die Border Collies stets in gute und vertrauenswürdige Hände abgeben. Alle Interessenten werden zuerst zu einem Gespräch eingeladen und über die aktuelle Wohn- und Arbeitssituation ausgefragt. Erst wenn die Sympathie stimmt und es den Border Collies gut gehen wird kann eine Abgabe in die Wege geleitet werden.

of Sheepworld

Adresse: Silvia May, Winterkamp 12, 59174 Kamen

Telefon: 02307/4389647

Webseite: https://silvia34.de.tl/

Frau May und ihr Sohn leben für ihre Schafe und ihre Border Collies.

Im Jahre 2007 wurde die kleine Hobbyzucht „of Sheepworld“ gegründet. Der A-Wurf verlief reibungslos.

Die Border Collies fühlen sich bei Frau May sehr wohl. Sie werden ausgiebig gefördert und gefordert. Hundesport aller Art steht hier ganz klar im Fokus.

Ihre Welpen gibt Frau May nur an verantwortungsbewusste Hundeliebhaber weiter. Sie möchte, dass sich die späteren Besitzer der Aufgabe „Border Collie“ bewusst sind, ihn regelmäßig trainieren und ihm ein artgerechtes Leben bieten.

Bei Interesse kannst du dich gerne bei Frau May melden.

Bonnys Borderwelt

Adresse: Sigrid Kellner, Becksbrede 4, 59320 Ennigerloh

Telefon: 02524 / 6019771

Mobil: 0151/12125840

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.bonnys-borderwelt.de

Auch im Kennel „Bonnys Borderwelt“ dreht sich alles rund um den Border Collie. Frau Kellner lebt zusammen mit ihren Border Collies in NRW und züchtet dort im Club für Britische Hütehunde e.V sowie im VDS.

Für Herbst 2023 ist ein weiterer Wurf geplant. Bei Interesse kannst du gerne mit Frau Kellner in Kontakt treten und einen Termin mit ihr ausmachen. Du kannst dich dann einmal ganz unverbindlich mit ihr unterhalten, dir die Zucht ansehen und dich auf eine Warteliste setzen lassen.

Bordercharm

Adresse: Meike Schoofs, 59494 Soest

Telefon: 02928 / 839 127

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.bordercharm.de

Frau Schoofs lebt zusammen mit ihrer Familie und ihren Hunden auf dem Land in NRW. Ihre Hunde bestimmen ihren Alltag. Sie leitet ihre eigene Zucht „Bordercharm“ und geht mit den Vierbeinern zu Prüfungen, auf Veranstaltungen und zu Wettbewerben.

Auch Frau Schoofs kam durch einen Border Collie als Familienhund auf den Geschmack. Aus einem Border wurden drei und eine Zucht. Aktuell ist der Kennel bei einem C-Wurf angekommen. Gezüchtet wird dabei im Verein für Britische Hütehunde e.V., im VDH sowie im FCI.

Im Moment sind bei „Bordercharm“ keine Welpen geplant. Nähere Informationen über die Wurfplanung kannst du bei Frau Schoofs direkt erfragen.

Klosterhof Borders

Adresse: Familie Neve, Klosterhof 9 – 59514 Welver

Telefon: 02384 / 941597

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.klosterhof-borders.de

Frau Neve ist bereits ihr ganzes Leben mit dem Border-Collie-Virus infiziert. Allerdings konnte sie sich erst mit ihrem Mann den Traum vom eigenen Border Collie und der Border-Collie-Zucht erfüllen.

Bei den „Klosterhof Borders“ handelt es sich um eine Hobbyzucht. Familie Neve züchtet im Club für Britische Hütehunde e.V., im VDH sowie im FCI. Sie wollen Border Collies züchten, welche in Charakter und Temperament der Rasse entsprechen.

Aktuell gibt es bei den „Klosterhof Borders“ noch Welpen zu vergeben. Bei Interesse kannst du dich gerne bei Familie Neve melden. Sie wird dir alles Weitere erklären.

Ähnliche Beiträge