13 gesunde Snacks für deinen alten Senior

gesunde snacks für seniorhund

Wenn es um die Gesundheit und das Wohlbefinden deines alten Hundes geht, spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle. Ältere Hunde haben andere Bedürfnisse als ihre jüngeren Artgenossen.

Es ist wichtig, dass ihre Snacks nicht nur schmackhaft, sondern auch nahrhaft und an ihre Altersbedürfnisse angepasst sind. Dies kann helfen, ihre Vitalität zu fördern und altersbedingten Beschwerden entgegenzuwirken.

Deshalb haben wir eine Liste mit 13 gesunden Snacks für deinen älteren Hund zusammengestellt. Von Snacks, die die Gelenkgesundheit unterstützen, bis hin zu Leckereien, die reich an essenziellen Vitaminen sind – diese Auswahl ist speziell darauf ausgerichtet, deinem treuen Begleiter auch im Alter ein glückliches und aktives Leben zu ermöglichen.

Jeder einzelne Snack wird nicht nur deinem Hund schmecken, sondern ihm auch wichtige Nährstoffe liefern, die er für sein Wohlergehen benötigt.

Beachte, dass einige Snacks angepasst werden müssen, um sie für Deinen Hund sicher zu machen. Überprüfe immer, welche Lebensmittel für Deinen Hund unverträglich sind, und konsultiere bei Unsicherheiten Deinen Tierarzt.

Snacks sollten nicht mehr als 10% der täglichen Kalorienaufnahme Deines Hundes ausmachen, um ein gesundes Gewicht zu erhalten.

Gemüse als gesunde Leckerbissen

Gemüse ist eine hervorragende Wahl, um deinem alten Hund gesunde und schmackhafte Snacks zu bieten. Diese bieten nicht nur eine Vielzahl an wichtigen Nährstoffen, sondern sind auch schonend für die Zähne und leicht verdaulich.

#1 Karottensticks

Roh oder leicht gedünstet sind Karottensticks ein wahrer Genuss für deinen Vierbeiner. Sie sind reich an Beta-Carotin, das die Augengesundheit unterstützt, und wirken durch ihre feste Struktur zahnreinigend. Du kannst sie einfach in Stäbchen schneiden und als knackigen Snack anbieten.

#2 Gekochte grüne Bohnen

Gekochte grüne Bohnen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe und haben zudem wenig Kalorien.

Diese Eigenschaften machen grüne Bohnen zu einem idealen Leckerbissen, besonders wenn du auf das Gewicht deines Hundes achten musst. Achte darauf, dass die Bohnen weich gekocht und ungewürzt sind, bevor du sie deinem Hund gibst.

Lies auch:  5 Hilfsmittel um deinem Seniorhund mehr Mobilität zu verschaffen

#3 Gurkenscheiben

Gurken bestehen hauptsächlich aus Wasser und sind daher ein erfrischender Snack für deinen Hund.

Sie sind außerdem kalorienarm und können helfen, deinen Hund hydratisiert zu halten. Schneide einfach ein paar Gurkenscheiben ab und biete sie deinem älteren Hund als leichte Kost zwischendurch an.

Obst als vitaminreiche Option

Wenn Du nach gesunden Snack-Optionen für Deinen Seniorhund suchst, bieten Obstsorten wie Äpfel, Blaubeeren und Wassermelone eine Fülle an Vitaminen und sind gleichzeitig lecker und bekömmlich.

#4 Apfelstücke ohne Kerne

Äpfel sind eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe und Vitamine A und C, die das Immunsystem stärken und die Verdauung fördern.

Stelle sicher, dass Du die Kerne entfernst, bevor Du die Apfelstücke Deinem Hund gibst, da diese schädliche Substanzen enthalten können. Die Apfelstücke sollten roh und in mundgerechten Größen sein.



#5 Blaubeeren

Blaubeeren sind reich an Antioxidantien und können das Immunsystem Deines älteren Hundes stärken.

Sie sind von Natur aus süß und können direkt als frische Beeren verfüttert werden. Dieser Snack ist nicht nur gesund, sondern auch eine willkommene Abwechslung im Speiseplan Deines Vierbeiners.

#6 Wassermelone ohne Kerne

Wassermelone ist besonders im Sommer ein erfrischender Snack, der Deinem Hund hilft, hydratisiert zu bleiben.

Sie ist kalorienarm und enthält wichtige Vitamine, wie Vitamin A, B6 und C. Entkerne die Wassermelone gründlich und biete die Stücke in kleinen Portionen an, um eine Erstickungsgefahr zu vermeiden.

Proteinreiche Snacks für Muskelerhalt

Proteinreiche Snacks sind unerlässlich, um die Muskulatur deines alten Hundes zu erhalten und zu stärken. Besonders im höheren Alter ist es wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, damit dein treuer Begleiter fit und aktiv bleibt.

Lies auch:  5 selbstgemachte Ideen um Deinen geliebten Hund in Erinnerng zu behalten

#7 Gekochtes Hühnchen

Hühnerbrust ist eine ausgezeichnete Proteinquelle, die leicht verdaulich ist und die Muskeln deines Hundes unterstützt.

Koche das Hühnchen ohne Gewürze und schneide es in kleine Stücke, um es leichter kauen zu können. Dies ist besonders hilfreich für Hunde, die anfällig für Verdauungsprobleme sind oder empfindliche Zähne haben.

#8 Rinderhackfleischbällchen

Rinderhack ist reich an Eisengehalt und kann die Vitalität deines alten Vierbeiners fördern.

Forme das rohe, ungewürzte Rinderhack zu kleinen Bällchen und backe sie im Ofen. Achte darauf, dass die Bällchen gründlich durchgegart sind, um die Gesundheit deines Hundes zu gewährleisten.

#9 Hüttenkäse gefüllte Snacks

Hüttenkäse bietet eine weiche Textur, die für ältere Hunde mit Zahnproblemen ideal ist.

Fülle anderes Gemüse oder Spielzeuge mit einem kleinen Löffel Hüttenkäse, um die Kognition und das Kauverhalten zu fördern. Wähle einen Frischkäse mit geringem Fettgehalt, um auf das Gewicht deines Lieblings zu achten.

Kohlenhydratarme Snacks für Gewichtsmanagement

Wenn Du auf das Gewicht Deines älteren Hundes achtest, sind kohlenhydratarme Snacks eine ausgezeichnete Wahl. Sie helfen, das Gewicht zu kontrollieren und können gleichzeitig lecker und gesund sein.

#10 Kürbiswürfel

Kürbisse sind nicht nur für Halloween! Diese orangefarbenen Gemüse sind auch als gesunde Leckerbissen für Deinen Hund fantastisch, besonders in Würfelform.

Kürbisse sind reich an Ballaststoffen und helfen, das Sättigungsgefühl zu fördern, während sie gleichzeitig niedrig in Kalorien sind.

Kürbiswürfel bereitest Du einfach zu, indem Du einen Kürbis entkernst, in mundgerechte Würfel schneidest und im Ofen weich backst. Kühl sie ab, bevor Du sie Deinem Hund gibst.

#11 Süßkartoffelsticks

Süßkartoffelsticks sind eine weitere hervorragende Snackoption, die viel Geschmack bietet, ohne zu viele Kalorien zu liefern.

Süßkartoffeln enthalten Vitamine wie A und B6, die für die Gesundheit der Augen und die Nervenfunktion Deines Seniorhundes wichtig sind.

Lies auch:  8 Anzeichen, dass dein Hund dement wird

Schneide eine Süßkartoffel in Sticks und backe sie, bis sie zart sind. Achte darauf, keine zusätzlichen Gewürze oder Öle zu verwenden, da diese für Deinen Hund ungesund sein können.

Hausgemachte Snacks für besondere Verwöhnung

Dein alter Hund verdient nicht nur Liebe und Aufmerksamkeit, sondern auch Snacks, die speziell auf seine Bedürfnisse abgestimmt sind.

Hausgemachte Snacks sind nicht nur eine Möglichkeit, deinem treuen Begleiter eine Freude zu machen, sondern du kannst dabei auch sicherstellen, dass alle Zutaten gesund und für deinen Seniorhund verträglich sind.

#12 Leberwurstkekse

Leberwurstkekse sind eine herrliche Köstlichkeit, die deinem Hund nicht nur eine geschmackliche Abwechslung bietet, sondern auch wichtige Nährstoffe liefern kann.

Für die Zubereitung benötigst du:

  • 1 Tasse Mehl (z.B. Dinkel- oder Reismehl)
  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1/4 Tasse Leberwurst
  • Ein wenig Wasser

Vermische alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig und rolle diesen aus.

Anschließend kannst du mit Förmchen kleine Kekse ausstechen und diese bei 180°C für etwa 25 Minuten backen.

Die Leberwurst bietet eine hohe Akzeptanz und ist reich an Vitaminen, was besonders für ältere Hunde von Vorteil ist. Zudem kann das Kauen der Kekse zur Zahnreinigung beitragen.

#13 Thunfisch-Eiswürfel

An warmen Tagen sind Thunfisch-Eiswürfel eine erfrischende Belohnung, die deinem Seniorhund Abkühlung verschafft.

Hierfür benötigst du:

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • Wasser
  • Eine Eiswürfelform

Püriere den Thunfisch mit etwas Wasser und fülle die Mischung in eine Eiswürfelform.

Lege dies alles für ein paar Stunden ins Gefrierfach, bis die Würfel fest sind. Thunfisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Diese können die Gelenkgesundheit unterstützen – ein wichtiger Aspekt für ältere Hunde.

Das Kühle des Eises kann zudem das Zahnfleisch beruhigen und Schmerzen mindern.

Ähnliche Beiträge