Hundeklappe – für den freiheitsliebenden Hund

Hundeklappe

Ratgeber & Kaufempfehlung [2020]

Der beste Freund des Menschens ist und bleibt der Hund. Doch leider kann man nicht immer voll und ganz für seinen Freund da sein. Es gibt immer mal wieder Situationen, in denen du kurzfristig für deinen Arbeitskollegen einspringen oder etwas wichtiges erledigen musst.

In diesen Situationen kann eine Hundeklappe für Hund und Herrchen dienlich sein. Der Vierbeiner kann rausgehen, wann immer er es bedarf und du musst dir keine Sorgen machen, dass Termine herum geschoben werden müssen. Oder dass dein Schatz ganz unruhig vor der Haustür auf dich wartet um ausgeführt zu werden.

Mit einer Hundeklappe hat dein Hund die Freiheit nach draußen zu gehen wann immer er möchte. Wir haben für dich im Internet gestöbert und stellen dir unsere Top 5 vor.

Angebot
SureFlap Mikropchip Haustierklappe, weiss
Steuerung per Mikrochip (alle Formate) oder SureFlap Halsbandanhänger (liegt bei); Verhindert das Eindringen von fremden Tieren in Ihr Haus
94,08 EUR
PetSafe Aluminium Hundeklappe, Magnet Verschluss begrenzt Zugluft, Haustierklappe, Aluminium Rahmen,...
Für Grosse Hunde: Geeignet für Hunde großer Rassen mit eine
45,58 EUR
PC11M-Pro Isolierte, mittelgroße Hundeklappe mit Doppelverglasung für Holz, Metall, Kunststoff
Doppelverglaste Hundetür für Hunde bis ca. 45cm Rückenhöhe; Umlaufende Bürstendichtungen zur Zugluftverminderung
89,99 EUR

SureFlap Mikrochip Haustierklappe

Diese Haustierklappe mit integriertem Mikrochip entsperrt sich nur, wenn Bello sich, mit dem entsprechenden Chip ausgestattet, der Hundeklappe nähert. Durch diese Technologie schützen sich Hundebesitzer vor Einbrüchen oder dem Betreten fremder Tiere.

Angebot
SureFlap Mikropchip Haustierklappe, weiss
3.527 Bewertungen
SureFlap Mikropchip Haustierklappe, weiss
  • Steuerung per Mikrochip (alle Formate) oder SureFlap Halsbandanhänger (liegt bei)
  • Verhindert das Eindringen von fremden Tieren in Ihr Haus
  • Mit Zeitschaltuhr: einstellbare Ein- & Austrittszeiten
  • Batteriebetrieben mit bis zu 12 Monaten Batterielebensdauer

Darüber hinaus bietet sie unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten an, mit denen die Ausgehzeiten deines Lieblings programmiert werden können.

Wenn du sowohl einen Hund als auch eine Katze besitzt, macht es Sinn die Zeiten für den Hund zu beschränken, während die Katze auch nachts das Haus verlassen darf. Dies ist problemlos möglich, da für jedes Tier ein eigener Mikrochip verwendet wird.

Dieser Chip hat eine individuelle Kennung und kann unterschiedlich für Hund und Katze programmiert werden. Natürlich kannst du die Klappe auch ohne Chip benutzen und lediglich die Zeitschaltuhr verwenden um die Ein- und Ausgehzeiten allgemein zu kontrollieren.

Die Durchgangsgröße bemisst sich auf 178 mm (Höhe) und 170 mm (Breite), was für große Katzen und kleine Hunde angemessen ist. Insgesamt kann man 32 Haustiere auf die Haustierklappe registrieren lassen. Die Klappe kann so eingestellt werden, dass eine Ausgeh- aber keine Eingehsperre besteht.

Pro:

  • Unterschiedliche Ausgangszeiten für Hund und Katze programmierbar
  • Keine zusätzliche Einbruchsgefahr
  • Fremde Tiere können nicht ins Haus gelangen
  • Klappe kann auch ohne Chip benutzt werden
  • Leichte Montage
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Contra:

  • Benötigt Batterien
  • Ungeeignet für große Hunde
  • Entsperrung dauert 2 Sekunden

PetSafe Staywell Hundeklappen

Diese Hundeklappe eignet sich insbesondere für mittelgroße Hunde mit einer maximalen Schulterbreite von 26 cm. Mit einem robusten Aluminiumrahmen passt diese Haustiertür für Holztüren, Ziegelwände, PVC und Metall und ist somit in vielen Bereichen einsetzbar.

PetSafe Aluminium Hundeklappe, Magnet Verschluss begrenzt Zugluft, Haustierklappe, Aluminium Rahmen,...
3.417 Bewertungen

Mithilfe einer verschiebbaren Verschlussblende kann die Tür verschlossen werden. So kann dein Haustier nicht mehr raus, z. B. nachts. Die Klappe wird nach Durchgang deines Haustieres durch einen Magneten geschlossen, sodass keine Zugluft entsteht. Anders als viele andere Haustiertüren ist die PetSafe Staywell Klappe sehr leise. Das Durchlaufen deines Hundes wirst du kaum wahrnehmen.

Dadurch besteht die Möglichkeit die Hundeklappe an deiner Schlafzimmertür anzubringen. Da kaum ein Geräusch zu hören ist, kannst du entspannt weiter schlafen. Abschließend ist hervorzuheben, dass der Hersteller sogar eine 3 jährige Garantie für das Produkt anbietet, was dir beim Kauf dieser Hundeklappe mehr Sicherheit verschafft.

Pro:

  • Eignet sich für mittelgroße Hunde
  • Robuster Aluminiumrahmen
  • Passt für unterschiedliche Türen
  • 3 Jahre Garantie
  • Sehr leise


Contra:

  • Ungeeignet für große Hunde mit Schulterbreite von 63 cm
  • Starker Magnet könnte verhindern, dass Katzen die Klappe öffnen können

Namsan Hundeklappe für Fliegengittertür

Wenn du eine Terrasse oder Balkon hast, dann ist die Namsan Haustierklappe für dich besonders interessant. Sie kann an Türen und Fenstern mit Fliegengitter montiert werden.

Namsan Hundeklappen Katzenklappe für Fliegengittertür Einfach zu Installieren Abschließbar...
1.333 Bewertungen
Namsan Hundeklappen Katzenklappe für Fliegengittertür Einfach zu Installieren Abschließbar...
  • Produktgröße: Größe von hundeklappe für fliegengittertür : außerer Rahmen (45,5cm * 35,5cm ), innerer Rahmen (40 cm * 30 cm)
  • Selbstschließend und abschließbar: Es gibt einen hochfesten Magneten, um sicherzustellen, dass die Bildschirmtür geschlossen ist, und es gibt Einsätze, um...
  • Einfach zu installieren: Die oberfläche von Material der Magnetstür ist glatt, und sie besteht aus nur zwei türstücke, einfach zu installieren
  • Material: aus ABS; Die hängende Innenseite kann effektiv Bruch verhindern, ein Herunterfallen verhindern und lang anhaltend sein. Sie kann verhindern, dass die...
  • Geeignet für Katze / Hund: Magnet Hundtür gilt für alle Bildschirm Türen, speziell für Welpen, Katzen, mittlere Hunde, ist die beste Wahl für alle...

Da diese Klappe sehr einfach zu öffnen ist, eignet sie sich auch für Katzen und kleinere Hunde. Auch wenn die Kosten sehr gering sind, wurde das Produkt mit hochwertigem ABS Kunststoff verbaut, der für eine lange Lebensdauer sorgt.

Der starke Magnet sichert für ein Schließen der Klappe beim Durchlauf des Haustieres. Darüber hinaus kann die Klappe abgeschlossen werden um ein Durchgehen zu verhindern.

Pro:

  • Eignet sich für große Hunde und Katzen
  • Kann an alle Türen und Fenster angebracht werden
  • Einfache Montage
  • Es gibt Einsätze, um die Haustiere herein und heraus zu steuern
  • Kann an Fliegengittertür angebracht werden

Contra:

  • Nicht besonders sicher vor Einbruch

PetMate Dog Mate 2-Wege Hundetüre, XL

Auch wenn die meisten Hundebesitzer eher kleinere oder mittelgroße Hunde haben und deswegen sich die meisten Angebote für Hundeklappen auf diese Hundegrößen fokussieren, gibt es für stolze Besitzer von Labradoren, Schäferhunden oder anderen großen Hunden mit einer Schulterhöhen bis zu 63 cm gute Neuigkeiten.

PC11M-Pro Isolierte, mittelgroße Hundeklappe mit Doppelverglasung für Holz, Metall, Kunststoff
14 Bewertungen
PC11M-Pro Isolierte, mittelgroße Hundeklappe mit Doppelverglasung für Holz, Metall, Kunststoff
  • Doppelverglaste Hundetür für Hunde bis ca. 45cm Rückenhöhe
  • Umlaufende Bürstendichtungen zur Zugluftverminderung
  • Tür aus nahezu unzerbrechlichem Bayer®/ Makrolon
  • Luftschicht in der Doppelverglasung zur Isolation
  • Einbaubar in Holz, Kunststoff, Metall..

Mit der PetMate Dog Mate wirst du und dein Hund Freude haben, da diese Hundeklappe vor allem für große Hunde zur Anwendung kommt. Die Klappe lässt sich für deinen Schatz einfach öffnen. Sobald dein Hund durch die Klappe geht, halten Magnete diese geschlossen. Die robuste und wetterfeste Bauweise verhindern Windzüge im Haus.

Die Sicherheitsscheiben sind verschließbar, falls du in den Urlaub fährst oder generell Abends die Klappe geschlossen halten willst. Bei der Montage kann handwerkliches Geschick hilfreich sein. Zur Anbringung der Hundeklappe muss ein Loch in die Tür gesägt werden.

Pro:

  • Angemessen für große Hunde aber auch kleine Hunde und Katzen
  • Geringer Preis
  • Gute Isolation

Contra:

  • Bei starkem Wind sind Magnete zu schwach, sodass die Klappe sich öffnet
  • Klappenverschluss ist relativ laut

PC11M-Pro mittelgroße Hundeklappe von Pet-Corp

Die robuste Pet-Corp Haustierklappe eignet sich für mittelgroße Hunde mit einer Rückenhöhe bis zu 45 cm. Katzen können mit dieser Klappe nicht so viel anfangen, wie du im Nachfolgenden sehen wirst. Wer bei Hundeklappen die Sorge hat, dass es im Winter wegen kalter Luft schnell ungemütlich werden kann, darf sich beruhigen. Die Luftschicht in der Doppelverglasung und die umlaufende Bürstendichtungen isolieren von der Außenluft.

Sie sorgen dafür, dass vor allem im Winter keine kalte Zugluft ins Haus kommt. Zu Beginn ist es besonders wichtig, dass du deiner Fellnase zeigst, wie die Klappe zu benutzen ist. Das schwere Glas ist zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig.

Nach 1-2 Tagen sollte dies kein Problem mehr darstellen. Der Grund für die schwere Klappe ist das bruchsichere Glas. Somit haben es Einbrecher sowie auch fremde Tiere, die diese Klappe nicht kennen, deutlich schwerer. Was darüber hinaus auch noch hervor sticht ist die Varietät der Türen, an die diese Klappe montiert werden kann. Dabei ist es egal, ob deine Tür aus Kunststoff, Metall oder Glas besteht.

Pro:

  • Robust
  • Hohe Qualität und gute Verarbeitung
  • Gute Isolation
  • Bruchsicheres Glas
  • Kann an Türen aus Kunststoff, Metall oder Glas montiert werden

Contra:

  • Klappe öffnet sich schwer
  • Umständliche Montage
  • Eignet sich nicht für Katzen oder kleine Hunde

Brauchst du eine Hundeklappe?

Nicht immer macht es Sinn eine Hundeklappe zu kaufen. Denn du musst dir bewusst machen, dass sie einen Einbruch bei dir zuhause eventuell erleichtern könnte. Aber auch wenn dies völlig außer Betracht steht, gibt es Situationen, in denen eine Hundetür nicht wirklich notwendig ist.

Wenn deine Wohngegend keinen Schutz für deine Fellnase bietet, weil du z. B. an einer Hauptstraße wohnst oder dein Hund noch sehr jung und wild ist und nicht eigenständig zurück nach Hause kommt, dann ist es wenig sinnvoll deinen Freund durch eine Hundeklappe zu gefährden.

Beachte auch, dass durch eine Hundetür eventuell andere fremde Tiere ins Haus gelangen können.

  • Hast du mehrere Haustiere?
  • Soll die Haustiertür nur von einem Tier genutzt werden?

Dies sind wichtige Fragen, die du dir stellen musst. Es kommt auch stark auf die Hunderasse und den Charakter deines Hundes an.

Der Idealfall

Im Idealfall hast du ein großes Haus mit einem großen abgezweigten Garten, durch den der Hund nicht auf die Straße gelangen kann. Deine Wohnsiedlung ist sicher und normalerweise gibt es keine streunenden Tiere, die dein Grundstück betreten.

In diesem Fall macht es Sinn an der Tür zum Garten eine Hundeklappe zu montieren. Auf diese Weise kann dein Tier wann immer es mag und bedarf die Haustiertür zum Garten nutzen um draußen zu spielen, rennen oder das Geschäft zu erledigen.

Abends wenn du deinen Hund im Haus halten möchtest kannst du die Hundetür abschließen und morgens, wenn es wieder hell ist und der Hund Auslauf haben soll, aufschließen. Wenn du nun Hund und Katze hast und nur ein Tier unbeschränkten Ein- und Ausgang haben soll oder die Gefahr besteht, dass fremde Tier ins Haus gelangen können dann ist eine gewöhnliche Hundeklappe eventuell nicht das Richtige für dich und Ihren Vierbeiner.

Mehr Sicherheit und Varietät mit der Hundeklappe mit Chip?

Du kannst dich nicht mit dem Idealfall identifizieren? Hast du mehrere Tiere im Haus oder gibt es viele streunende Tiere in der näheren Umgebung? Dann könnte die Hundeklappe mit Chip das Richtige für dich und deine vierbeinigen Freunde sein.

Die Hundeklappe mit Chip benötigt Batterien und funktioniert somit nur mit Energie. Darüber hinaus muss Ihr Vierbeiner gechipt sein, denn die Hundeklappe öffnet sich nur, wenn sich dein gechiptes Haustier der Hundetür nähert.

Die Hundeklappe erkennt den Chip und öffnet sich automatisch. Dadurch bleibt Nachbars Katze höchstens bei dir vor der Tür sitzen. Ins Haus kommt sie jedenfalls nicht.

Die Hundeklappe muss nach Montage auf die ID des Tieres einmalig eingestellt werden. Mit dieser Technik ist es auch möglich die Ein- und Ausgehzeiten deiner Fellnase durch eine integrierte Zeitschaltuhr zu kontrollieren.

Anders als bei herkömmlichen Hundeklappen musst du dies zu Beginn nur einmal einstellen und den Rest übernimmt die Technik. Du musst nicht mehr morgens und abends die Hundetür manuell schließen, was man auch mal schnell vergessen kann.

Wer zu Hause Hund und Katze hat, wird auch seine Freude an dieser elektronischen Hundeklappe haben. Katzen sind nachtaktiv und schätzen den Freilauf am Abend, während Hunde tagsüber aktiv sind und es für Hunde auch sicherer ist abends im Haus zu bleiben.

Mit der Hundeklappe mit Chip kann für jedes Tier unterschiedliche Ausgehzeiten eingestellt werden.

Nachteil dieser Technik ist, dass die Klappe sich nur öffnet, wenn sich das gechipte Tier der Klappe nähert.

Hundeklappe XXL für große Hunde

Wer einen großen Hund besitzt mit einer Schulterhöhe bis zu 63 cm, der muss bei Hundeklappen besonders auf die Maße achte. Viele Hundeklappen sind für kleine oder mittelgroße Hunde konstruiert.

Dies bedeutet nicht, dass die großen Vierbeiner nicht auf den Genuss einer Haustiertür kommen können. Denn gerade große Hunde brauchen mehr Freiraum, Flexibilität und Freiheit, die die Hundeklappe Herrchen und Hund bieten kann.

In unserem Hundeklappen Vergleich findest du Modelle, die für die großen Hunde genutzt werden können. Die entsprechenden Maße für denen Hund werden angegeben, sowie Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle.

Was hat die Fliegentür mit der Hundeklappe zu tun?

Die Hundeklappe muss nicht immer an einer Holztür angebracht werden. Es gibt auch Klappen, die an Fliegentüren montiert werden können und dadurch hat man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Die Insekten bleiben draußen und der Hund kann sich frei zwischen Haus und Garten bewegen. Die Klappe muss nur angesetzt werden, das Netz in der Klappe muss ausgeschnitten werden und schon kann der Hund ein- und ausgehen.

Nachdem Ihr Vierbeiner durch die Tür gelangt ist, schließt diese durch einen Magneten, der die Klappe mit dem Rahmen zusammenhält. Insbesondere Wohnungen mit Terrassen und Häuser mit Fliegengittertüren können davon profitieren. Diese Variante ist günstig, unkompliziert und hält Mückenstiche fern.

Was kann man machen, wenn die Tür aus Glas ist?

Du wohnst mit deiner Fellnase in einer Wohnung mit Balkon und die Balkontür ist aus Glas? Du willst dennoch deinem Freund auf vier Pfoten die Freiheit bieten eigenständig zwischen Balkon und Wohnung herzulaufen?

Oder hast du eine Terrasse, zu der man nur durch eine Glastür gelangt? Dann wirst du jetzt in Freude ausbrechen, denn es gibt Hundeklappen für Glastüren.

Nur wenn ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass die Haustiertür auch für Glastüren benutzt werden kann, solltest du diese Klappe anschaffen.

Die Montage für Glastüren ist nicht ganz unkompliziert und erfordert neben Geschick, Erfahrung und Wissen auch noch das richtige Montage-Material. Wenn du diese Voraussetzungen nicht mitbringst, wende dich an einen Fachmann.

Glaub mir, du ersparst dir sehr viel Zeit, Mühe und vor allen Dingen Kopfschmerzen. Du wirst sehen, dass sich diese Investition für dich und deinen Hund lohnt.

Sicherheit und Montage

Je nach Hundeklappe sieht die Montage anders aus. Einige lassen sich einfach vom Laien montieren, während andere Fachmänner benötigen. In manchen Fällen lohnt es sich nicht ohne Kenntnisse die Hundeklappe selber anzubauen.

Eine fehlerhafte Montage kann die Sicherheit von dir und deinem Hund gefährden. Die Rede ist nicht nur vom Einbrecher, der ein einfaches Spiel haben könnte, wenn die Montage Fehler enthält.

Eine unsachgemäße Anbringung kann auch dazu führen, dass die Klappe schneller kaputt geht und dein Tier durch lockere Nägel oder Brüche im Material Verletzungen davon trägt.

Deswegen ist höchste Aufmerksamkeit geboten, falls die Montage selbst vorgenommen wird und bei Unsicherheiten sollte man lieber auf Nummer sicher gehen und einen Fachmann einschalten.

Was musst du beim Material beachten?

Du hast dich für den Kauf einer Hundeklappe entschieden und weißt schon genau, wo du diese anbringen möchtest? Dann stürze nicht gleich los und kaufe irgendeine Haustiertür.

Ein unüberlegter Kauf kann dazu führen, dass du deine Tür unnötig beschädigst oder die Hundeklappe erst gar nicht benutzt werden kann. Je nachdem aus welchem Material die Tür besteht, entscheidet sich welche Hundeklappe geeignet ist.

Nicht jede Hundeklappe eignet sich für die Tür oder Wand, an der du sie montieren willst. Türen können so unterschiedlich sein. Deswegen gilt es zunächst einmal die Tür zu definieren, die mit einer Hundeklappe versehen werden soll. Erst danach kannst du die richtige Klappe raussuchen.

Selbstgemacht

Du hast dich dazu entschlossen die Hundeklappe selber zu montieren? Dann hast du entweder sehr viel Selbstbewusstsein oder tatsächlich handwerkliches Geschick.

Stelle zunächst einmal sicher die richtige Hundeklappe gekauft zu haben. Das heißt, die Hundeklappe ist für deine Tür geeignet. Die Maße der Haustiertür berücksichtigt die Größe deines Vierbeiners und du hast alle Werkzeuge vorliegen, die für die Montage benötigt werden.

Wenn du dann noch die Anleitung gelesen oder dir ein entsprechendes Video auf YouTube angesehen hast, dann kann es eigentlich schon losgehen.

Die besten Marken für Hundeklappen

PetSafe

Das irländische Unternehmen PetSafe gibt es bereits seit 1991. Die Marke PetSafe steht für Tierliebe und ist weltweit erhältlich. Die firmeninternen Konstrukteure arbeiten eng mit Tierverhaltensforschern und Spezialisten der Tiermedizin zusammen um gewährleisten zu können, dass die Produkte dazu beitragen, dass die Haustiere sicher, gesund und glücklich sind.

Radio Systems Corporation ist PetSafe’s Mutterunternehmen welches weltweit bekannte Haustiermarken besitzt, wie SportDOG, Busy Buddy, Easy Walk, FroliCat und ScoopFree.

SureFlap

SureFlap ist für die Chip-Technologie bei Haustierklappen weltweiter Marktführer. SureFlap hat den Firmennamen in Sure Petcare am 13. September 2017 gewechselt.

Das Unternehmen aus Cambridge, England, gibt es bereits seit 2007, welches seither Mikrochip Klappen und Fütterungsapparate herstellt. Sure Petcare hat drei Untermarken: SureFlap, SureFeed und SureSense. Alle Marken arbeiten mit Microchips.

Namsan

Namsan’s Sitz ist in Shenzhen, Guangdong und wurde 2013 als Shenzhen Leshuo Technology Co., Ltd. gegründet und verkauft seither Haustier-Artikel und Zubehöre.

PetMate

PetMate gibt es seit 1963 auf dem Markt und hat seinen Sitz in Arlington, Texas, USA. Derzeit gibt es 10 Marken, die zur PetMate Holdings Co. Familie gehören. PetMate stellt Produkte für Haustiere her, wie Halsbänder, Spielzeuge, Zubehör, u.v.m.

PetCorp

PetCorp ist ein neuseeländisches Unternehmen für Katzen- und Hundezubehör aus Auckland, welches 1982 gegründet wurde.

Häufig gestellte Fragen

Wie ist die Isolierung von Hundeklappen?

Die meisten Hundeklappen sind gut isoliert und verhindern Zugluft. Ein Magnet sorgt dafür, dass die Klappe geschlossen bleibt, auch wenn es draußen windig ist.
Nachdem der Hund durch die Klappe geht, schließt diese sich wieder durch diesen Magneten. Je nach Qualität der Haustiertür kann es zu mehr oder keiner Zugluft führen.
Es ist sinnvoll die Kommentare von anderen Käufern zu lesen, wenn Ihnen dieser Punkt sehr wichtig ist und Sie bereits einige Produkte genauer unter die Lupe nehmen wollen.

Kann die Klappe zugemacht werden, wenn man verhindern möchte, dass der Hund rausgeht?

Die Klappe kann durch das Einlegen von Schiebern, die in der Packung enthalten sind, geschlossen werden.
Auf diese Weise kann dein Haustier nicht mehr rein- oder rauslaufen. Dies muss von dir manuell gemacht werden. Elektronische Klappen haben meistens eine Zeitschaltuhr, mit der kontrolliert werden kann, wann die Klappe blockiert wird.
Die Zeiten stellen Sie einmalig zu Beginn ein und danach wird die Klappe automatisch ge- und entsperrt.

Was muss ich beim Kauf einer Hundeklappe beachten?

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, an welcher Tür die Hundeklappe montiert werden soll und aus welchem Material diese besteht.
Denn nicht jede Hundeklappe kann für alle Türen verwendet werden. Nachdem dieser Punkt geklärt ist, muss darauf geachtet werden, dass die Hundeklappe auf die Größe Ihres Hundes angepasst ist. Insbesondere, wenn dein Hund groß ist, solltest du die Maße der Hundeklappe sehr genau lesen.

Kann die Klappe auch für Katzen benutzt werden?

Grundsätzlich kann die Klappe auch für Katzen benutzt werden. Der Magnet, der die Klappe zuhält, könnte allerdings zu stark für Ihre Katze sein.
Dann besteht aber die Möglichkeit mit Klebeband zwischen den Magneten die Magnetstärke etwas abzuschwächen um den Ein- und Austritt für Ihre Katze zu erleichtern.
Ansonsten gibt es Mikrochip gesteuerte Klappen, mit denen man die Ausgehzeiten für Hund und Katze sogar unterschiedlich einstellen kann.

Fazit

Suche eine Hundeklappe, die mit dem Material der Tür vereinbar ist. Beachten die Größe deines Hundes und lass dir bei der Montage der Klappe gegebenenfalls helfen. Wenn dies alles beachtet wurde, können du und dein Hund die neue Freiheit genießen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*