Skip to Content

Amerikanische Hunderassen

Alle Hunderassen aus den USA

  • Catahoula Bulldog

    Catahoula Bulldog

    Dieses freundliche Kraftpaket bekommen wir hier in Europa leider nur sehr selten zu Gesicht. Der „Catahoula Bulldog“ kommt überwiegend in seinem Heimatland den USA vor, wo er seit Ende des 19. Jahrhunderts als wertvoller Farmgehilfe gezüchtet wird. Da er sehr eng mit dem American Bulldog verwandt ist, so verläuft seine Haltung mit dem Gesetz manchmal …

    Zum Rasseportrait >>


  • Carolina Dog

    Carolina Dog

    Dieser anmutige Vierbeiner, welcher optisch ein wenig an einen Kojoten erinnert, stammt aus dem Südosten der Vereinigten Staaten. Vermutlich war er bereits ein treuer Begleiter der Indianer, wurde aber offiziell trotzdem erst Ende der Siebziger Jahre zum ersten Mal bewusst wahrgenommen. Heute lebt der „Carolina Dog“ als Begleithund, ist aber nach wie vor noch immer …

    Zum Rasseportrait >>


  • Redbone Coonhound

    Redbone Coonhound

    Diesen begnadeten Jäger mit den riesigen Schlappohren bekommen wir in Europa so gut wie niemals zu sehen. Er kommt überwiegend in den südlichen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika vor, wo er im 19. Jahrhundert in Georgia auch seinen Ursprung fand. Irgendwie total schade. Immerhin handelt es sich bei diesem niedlichen Sabberbäckchen um einen wirklich …

    Zum Rasseportrait >>


  • Black and Tan Coonhound

    Black and Tan Coonhound

    Hier kommt ein amerikanischer Jäger, welcher es faustdick hinter seinen langen Schlappohren hat. Der „Black and Tan Coonhound“ fand in den USA im 17. Jahrhundert seinen Ursprung, nachdem dort die Nachfrage auf einen kompetenten Jagdhund sehr groß war. Bis heute begleitet er seine Menschen dort konsequent zur Jagd. Aber gleichzeitig macht er auch viele Familien …

    Zum Rasseportrait >>


  • Catahoula Leopard Dog

    Catahoula Leopard Dog

    Dieser elegante Vierbeiner entstammt dem Süden der USA. Lange Zeit über wurde spekuliert, ob es sich möglicherweise um einen Nachfahren von Rotwölfen handeln könnte. Bis heute sind sich die Menschen nicht ganz einig darüber, ob er spanischen, französischen oder sogar deutschen Wurzeln entstammt. So viel sei aber schon einmal gesagt: Der „Catahoula Leopard Dog“ ist …

    Zum Rasseportrait >>


  • Plott Hound

    Plott Hound

    Dieser gestromte Vierbeiner mit den großen Schlappohren stammt aus den USA und ist unter dem Namen „Plott Hound“ vertreten. Seit über 250 Jahren begleitet er seine Menschen auf der Jagd. Und das nicht nur auf kleines Wild. Sogar mit Bären und Pumas nahm es der mutige Vierbeiner häufig auf. Da versteht es sich doch von …

    Zum Rasseportrait >>


  • American Water Spaniel

    American Water Spaniel

    Ein eifriger Jäger und ein wahrer Freund ist der „American Water Spaniel“, welcher jedoch vorzugsweise in den Vereinigten Staaten von Amerika anzutreffen ist. In Europa wird der lockige Wasserhund nur vereinzelt gezüchtet. In Deutschland ist er aufgrund fehlender Züchtungen selten anzutreffen. Doch trotz allem hat auch er es verdient, unter unseren Vierbeinern einmal ausführlich vorgestellt …

    Zum Rasseportrait >>


  • Cockapoo

    Cockapoo

    Ein niedlicher Teddybär auf vier Pfoten. Das ist ein „Cockapoo“, welcher noch zu den jüngeren Rassen zählt. Erst in den 1950er Jahren wurde mit seiner Züchtung in den USA begonnen. Seitdem ist er der beste Freund von vielen Hundeliebhabern und zaubert auch als Therapiehund regelmäßige Lächeln in die Gesichter vieler Patienten. Steckbrief Rasse: Cockapoo Bedeutung …

    Zum Rasseportrait >>


  • Kyi Leo

    Kyi Leo

    Infografik Der „Kyi Leo“ ist eine ganz besondere Hunderasse, welche überwiegend in den USA anzutreffen ist. Dort fand das kleine Plüschknäuel in den 1950er Jahren auch seinen Ursprung. Der „Kyi Leo“ ist eine Züchtung aus Malteser- und Lhasa Apso Hunden und findet seit vielen Jahren seinen wohlverdienten Platz in den Herzen vieler Hundefreunde. Steckbrief Rasse: …

    Zum Rasseportrait >>